Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Mama trägt

Style the Bump | Danke liebe Vergangenheitsivy für’s nicht Ausmisten

Kugelbauch in Neongelb

24. März 2016
Enthält Werbe-Links*

Es gibt diese Kleidungsstücke die einfach jedes Ausmisten überleben, obwohl sie nie getragen werden. Sie schaffen es einfach immer wieder einen glauben zu lassen, dass man sie auf alle Fälle noch anziehen wird, auch wenn man es das ganze letzte Jahr nicht tat, oder die letzten vier Jahre, wie mein neongelbes Oberteil, das bei mir schon drei Umzüge mitmachte, ohne mehr als zwei Mal gleich nach dem Kauf getragen worden zu sein. Dabei ist es weder in einer meiner Lieblingsfarben, noch hat es einen ausgefallenen Schnitt oder ist voller Erinnerungen. Und eigentlich nahm ich mir auch ganz fest vor, es bei der nächsten Runde definitiv aus meinem Kleiderschrank zu sortieren.

Und dann kam die kleine Avocado, ein explodierender Bauch und kein Shirt aus meinem Schrank wollte mehr so richtig passen. Tja, bis auf das neongelbe COS-Shirt. Was an mir ohne Bauch irgendwie schlecht saß und einen Bauch andeutete, wo eigentlich keiner war, umspielt es jetzt ziemlich gut meinen Babybauch und sitzt perfekt. Es sieht fast schon so aus, als wäre es für kleine Kugelbäuche gemacht und ich bin ziemlich froh, dass Vergangenheitsivy das Oberteil immer wieder zurück in den Schrank hing, obwohl es blöd fiel und eine Knallerfarbe hat, die sich sonst nirgends in meiner Garderobe wiederfindet.

Neongelb | Fashionivy | Outfit | Fashion | ivy.li Neongelb | Fashionivy | Outfit | Fashion | ivy.li

Oberteil – COS | Jeans – H&M (ähnliche hier & hier) | Schuhe – ASOS (ähnliche hier) | Tasche – H&M (ähnliche hier & hier) | Strickjacke – & Other Stories

Neongelb | Fashionivy | Outfit | Fashion | ivy.li Neongelb | Fashionivy | Outfit | Fashion | ivy.li

*Werbe-Links | Kauft ihr etwas über diese Links, bekomme ich eine winzig kleine Provision, für euch ändert sich der Preis dadurch aber nicht. Für die Platzierung der Links werde ich nicht bezahlt.

Dir könnte ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Elisa 25. März 2016 um 17:56

    Hallo Ivy, wir kennen uns nicht und ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf deinen Blog gestoßen bin, aber es ist Zeit dir zu sagen: er ist mir der allerliebste <3 du schreibst einfach so begnadet schön frei von der Leber weg, es macht so Spaß ihn zu lesen 🙂
    Ich freue mich auf weitere tollige Posts!
    Liebsten Gruß,
    Elisa

    • Antworten Ivy 25. März 2016 um 23:17

      Awwwww <3 Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. Danke! <3

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.