Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Baby Kleinkind Werbung Zu Tisch

Demeter Getreidebrei von Löwenzahn Organics

Unser Retter im Krankenlager und der Hit auf dem Frühstückstisch

16. März 2018
Demeter Getreidebrei von Löwenzahn Organics | Beikost | Babynahrung | Frühstücksbrei mit warmen Heidelbeeren, Himbeeren, gerösteten Kokoschips und Kokosblütenzucker | Mehr auf https://ivy.li
Anzeige*

Vielleicht hat euch der kleine Löwe schon aus den Regalen mit der Babynahrung im Drogerie- oder Biomarkt entgegen gelächelt oder ihr seid im Internet darüber gestolpert. Löwenzahn Organics ist der Neue unter den Getreidebreien und setzt mit dem Demeter-Siegel und Brei aus dem vollen Korn auf richtig gute Qualität und Geschmack.

Löwenzahn Organics und der Brei, der einmal kochen muss

Flüssigkeit aufkochen, runterkühlen lassen, über die Flocken gießen, umrühren und fertig ist der Getreidebrei mit einem relativ neutralem Geschmack. Ich habe mich in meiner Studentenzeit quer durch die Getreidebreie gelöffelt (irgend so ein Phase) und irgendwie schmeckte jeder gleich und sah unverarbeitet aus wie Kartoffelpüreepulver.

Während so ein Instantbrei bereits industriell vorgekocht und wieder getrocknet wird, werden die Produkte von Löwenzahn Organics schonend geröstet und fein vermahlen. So behalten sie Geschmack und ihre wertvollen Nährstoffe. Dafür muss das Pulver allerdings einmal in Wasser oder Milch aufgekocht werden. Denn nur so kann die Stärke aufgeschlossen werden, um den Brei für das Baby verdaubar zu machen. Das Zubereiten dauert trotzdem bloß zwei Minuten und ist auch mit einem hungrigen Kind auf dem Arm leicht zuzubereiten.

Wo liegt der unterschied zwischen Demeter und Bio

„Demeter, das ist doch Bio, oder? Davon gibt es doch schon genug!“ Bio ist schon richtig gut, Demeter noch besser. Während ein Bio-Siegel auch auf Produkte darf, die in Betrieben angebaut werden, die auch konventionelle Landwirtschaft betreiben, können nur komplett umgestellte Betriebe das Demeter-Siegel nutzen. Sie unterliegen u. a. strengeren Richtlinien was artgerechte Tierhaltung, Artenschutz und nachhaltige Landwirtschaft betrifft. Einen übersichtlichen vergleich zwischen Bio und Demeter findet auf der Seite von Demeter.

Demeter Getreidebrei von Löwenzahn Organics | Beikost | Babynahrung | Frühstücksbrei mit warmen Heidelbeeren, Himbeeren, gerösteten Kokoschips und Kokosblütenzucker | Mehr auf https://ivy.li

Frühstücksbrei für Klein und Groß

Mein Mann und ich sind eher die Overnight-Oats- und Porridge-Typen und löffeln lieber einen gepimpten Brei, als morgens immer Brötchen oder Brot zu essen. Mit Chia- und Leinsamen und frischem Obst, ist das einfach unser Ding. Das kennt der Sohn nicht anders und als bei ihm die Beikostzeit losging, saß er mit einem Löffel in der Faust am Frühstückstisch, bereit um seinem Frühstücksbrei über sich und den Tisch zu verteilen.

Unter einem Jahr war mir nicht so wohl dabei, ihm gleich unseren Brei mit den ganzen fancy Körnern vorzusetzten, also bekam er seinen eigenen. Die vier Sorten Demter Getreidebrei von Löwenzahn Organics waren da unsere erste Wahl und er kam immer dann auf den Tisch, wenn unser Frühstück nicht Babygerecht war, oder ich einfach Bock auf den Beri hatte. Der schmeckt nämlich nicht nur kleinen Menschen, sondern auch großen.

Mir schmeckt der Demeter Baby Brei 4-Korn mit frischen Himbeeren, geröstetetn Kokoschips und ein bisschen Kokosblütenzucker am besten, das Kind löffelt ihn am liebsten mit etwas Apfelmark und warmen Heidelbeeren. Die färben auch so schön die Finger ein, wenn man mit den Händen ins das Essen greift.

Mit 21 Monaten isst er inzwischen auch unser normales Frühstück mit, trotzdem steht auch jetzt noch immer eine Packung im Regal, denn der Getreidebrei von Löwenzahn Organics ist oft das einzige, was unser Kind bei einer dicken Erkältung, abgesehen von Muttermilch, essen mag.

Löwenzahn Organics, unser Retter im Krankenlager

Das erste KiTa-Jahr im Herbst zu starten bedeutet anscheinend, alle KiTa-Bazillen in den ersten Monaten mitzunehmen. Wir sind von einem Schnupfen zum nächsten gerutscht und haben Husten, Halsschmerzen und Fieber mitgenommen. Jeder von uns dreien hat eingekuschelt auf dem Sofa fiebrig gedöst und appetitlos Peppa Wutz geschaut.

Wenn man so richtig krank ist, mag man nichts essen, dabei braucht der Körper trotzdem Energie und Nährstoffe. Wenn so ein kleines Kind keine Lust mehr hat etwas zu sich zu nehmen, wird einem als Eltern irgendwann etwas mulmig. Wir stillen noch, das ist im Krankenlager wirklich ein Segen. Aber wenn ich krank bin und das einzige, was in das kranke Kind reingeht, etwas ist, das aus mir rausgeht, dann zerrt das doch schon ganz schön an den eigenen Kräften.

Als das Kind plötzlich in der Küche stand und auf die Packung Getreidebrei zeigte, habe ich kaum meinen Augen getraut. Aber siehe da, das schniefende und hustende Kind hat seelig eine Schüssel Brei verdrückt und sich danach an mich gekuschelt, ohne die kleine Hand an meine Brust wandern zu lassen. Eine kleine Kuschelpause für mich, die schniefende und hustende Mama.

Gewinnt ein Paket mit allen vier Sorten Demeter Getreidebrei von Löwenzahn Organics

Egal ob fancy gepimpt oder ganz schlicht, die Getreidebreie von Löwenzahn Organics sind wirklich lecker und jede Eltern sollten sie einmal probiert haben um sich selbst von dem guten Geschmack und der tollen Demeter-Qualität überzeugen zu können. Darum verlose ich zusammen mit Löwenzahn Organics ein Test-Paket mit allen vier Sorten.

Demeter Getreidebrei von Löwenzahn Organics | Beikost | Babynahrung | Frühstücksbrei mit warmen Heidelbeeren, Himbeeren, gerösteten Kokoschips und Kokosblütenzucker | Mehr auf https://ivy.li

Wie ihr gewinnen könnt?

  • Kommentiert hier auf dem Blog mit einer gültigen E-Mail-Adresse (diese wird nicht veröffentlicht und ausschließlich zur Gewinnbenachrichtigung genutzt).
  • Mitmachen dürfen alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Teilnahmeschluss ist am 25.03.18 um 23 Uhr. Der Gewinner wird am 26.03.18 gezogen und per E-Mail benachrichtigt.
  • Der/die Gewinner/in wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt.
  • Der Rechtsweg und die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 5 Tagen melden, verfällt der Gewinn und es wird erneut ausgelost.

Viel Glück.

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Löwenzahn Organics entstanden.

Dir könnte ebenfalls gefallen

57 Kommentare

  • Antworten Julia Baingo 16. März 2018 um 12:09

    Hi, das find ich ja toll dass du was zu diesen Breien geschrieben hast, ich schleich nämlich schon einige zeit um diese Packungen herum und ringe mit mir sie auszuprobieren. Hiermit werfe ich mich in den lostopf hinein 🙂

    Lg Julia

  • Antworten Carinchen 16. März 2018 um 12:11

    Das wäre was für meinen kleinen Löwen 😍

  • Antworten Sora 16. März 2018 um 12:48

    Die Packungen sind sehr niedlich, ich wollte mich diesmal aber eigentlich nicht durch das süße Design zum Kaufen verleiten lassen… 😉 Da kommt die Verlosung doch gerade recht!!! LG und Danke, Sora.

  • Antworten AllerGutenDinge 16. März 2018 um 13:09

    Oh, die würde ich gern mal unseren Jüngsten probieren lassen (und selbst Naschen, hihi).

  • Antworten Patricia 16. März 2018 um 13:36

    Da hüpfen wir doch gern mit in den Lostopf. Wir sind nämlich auch Porridge- und Frühstücksbreiliebhaber 🙂 LG Patricia

  • Antworten Katharina 16. März 2018 um 13:48

    Wir lieben auch Brei, in allen möglichen Variationen. Der Demeter Brei wäre jetzt mal ein neuer. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen 😊

  • Antworten Sascha 16. März 2018 um 16:06

    Da machen wir gerne mal mit 🙂

    Liebe Grüße!

  • Antworten septemberherz 16. März 2018 um 18:25

    Demeter, das klingt großartig. Gerne hüpfe ich in den Lostopf, dann kann der kleine Julibub meiner Freundin diesen Brei vielleicht auch bald mal probieren. 🙂

    Ich lasse dir noch liebe Grüße da!

  • Antworten Lena 16. März 2018 um 18:39

    Wir fangen gerade mit Breien an, daher wäre das ein absolut passender Gewinn!

  • Antworten Patricia 16. März 2018 um 19:15

    Ich hüpfe dann mal in den Lostopf …

  • Antworten Claudia 16. März 2018 um 19:35

    Da mache ich sehr gerne mit! Wir lieben Getreidebrei uns Porridge zum Frühstück!

  • Antworten Anna 16. März 2018 um 19:51

    Das hört sich spannend an- ich hüpfe auch gerne in den Lostopf.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

  • Antworten Bekka-42 16. März 2018 um 20:19

    Team Haferflocken mit Banane würde sich über eine kleine Abwechslung sehr freuen.

  • Antworten SarahMorena 16. März 2018 um 20:51

    Diese Breie kämen hier bestimmt sehr gut weg und würden natürlich auch teilweise schön verteilt werden. 😀
    Viele Grüße,
    Sarah

  • Antworten Lilly 16. März 2018 um 21:25

    Der klingt verlockend!

  • Antworten Hannah 16. März 2018 um 21:38

    Liebe Ivy,
    beim frühstücken geht es mir wie dir, auf jeden Fall Fraktion Müsli/Porridge/Brei. Und der kleine Mann zieht fröhlich mit. Aber Löwenzahn Breie kennen wir noch nicht! Wir würden uns riesig über eine neue Frühstücksoption freuen …
    Liebe Grüße,
    Hannah

  • Antworten Maria 17. März 2018 um 9:32

    Auch wir möchten unser Glück versuchen und vielleicht steht dann bald ein neuer Brei auf unserem Frühstückstisch. 😊

  • Antworten Anne 17. März 2018 um 13:52

    Wir sind heute mit dem ersten Pastinakenbrei für Madame angefangen. Darum springe ich direkt mal mit in den Lostopf. Viele Grüße

  • Antworten Stefanie H. 17. März 2018 um 20:09

    Da hüpfe ich doch gern in den Lostopf, denn ohne Frühstück mit Müsli und Porridge geht bei uns nichts. Viele Grüße.

  • Antworten Katharina 1981 17. März 2018 um 20:42

    Hmm da bekommt man gerade richtig Appetit….
    Das würde ich gern mal ausprobieren.

  • Antworten Maria 17. März 2018 um 21:00

    Mhhh, klingt fantastisch!

  • Antworten MiriKu 17. März 2018 um 21:16

    Oh, die wollte ich schon lange mal probieren. Und nach deinem Bericht noch um so mehr.

  • Antworten Sora Won 17. März 2018 um 23:00

    Ich wollte mich diesmal nicht vom süßen Design zum Kaufen verleiten lassen, nach Deinem Bericht bin ich nun aber sehr neugierig! Und würde mich über das Gewinnpaket sehr freuen! LG, s.

  • Antworten Sylvie 18. März 2018 um 12:42

    Mhhhh, lecker. Der Sohn mag seinen Brei gern mit Reismilch, Mandelmus und Obstpüree – die Kombi würden wir gern auch mal mit dem Löwenzahnbrei testen. 🙂

  • Antworten Stéphanie L 18. März 2018 um 12:52

    Ich habe Getreidebrei noch nie probiert und würde gerne mitmachen 🙂

  • Antworten Jane 18. März 2018 um 20:04

    Ich mag deine Art zu schreiben. Deine Texte lesen sich immer sehr „wohlig“. 🙂
    LG Jane

  • Antworten Tanja 18. März 2018 um 20:14

  • Antworten Emi 18. März 2018 um 21:47

    Über ein Testpaket würde sich unser kleines Schleckermäuschen sehr freuen!

  • Antworten Kristina 19. März 2018 um 11:43

    Oh unser kleiner Löwenjunge würde sich sehr über so ein Testpaket freuen 🦁😊🍀

  • Antworten Vivien 19. März 2018 um 11:48

    Ich glaube das würde unserer Frieda… und mir 😉 sehr gut schmecken!

  • Antworten Annika 19. März 2018 um 11:57

    Das Gewinnspiel kommt wie gerufen! Wir sind nämlich auch die Morgenbrei Fraktion und ich habe mich schon gefragt was denn der kleine Mann dann essen kann 🙂
    Eine schöne Woche wünsche ich dir

    Annika

  • Antworten Meike Schugt 19. März 2018 um 12:10

    Und aaaaab mit uns in den Lostopf! Ella wird diese Woche 6. Monate alt, also würde uns dieser Gewinn wirklich glücklich machen. Viele Grüße aus Köln und eine schnieffreie Zeit! Meike mit Ella

  • Antworten Shanti 19. März 2018 um 12:24

    Das wäre doch für unseren baldigen Beikoststart genau das Richtige. 😊
    Liebe Grüße
    Shantala

  • Antworten Viola 19. März 2018 um 12:55

    Super Timing, denn hier ist Influenza Alarm! Seit 2 wochen liege ich halbwegs auf der Couch, So wie eine Mama sich eben erholen kann. Und der kleine schnieft seit gestern. Also her mit dem Getreide & denn fancy Obst;)

  • Antworten Viola 19. März 2018 um 13:06

    Was für ein schöner Gewinn. Wir starten gerade mit Beikost und würden uns daher riesig über das Testpaket freuen!

  • Antworten Julia D. 19. März 2018 um 13:10

    Ein tolles Gewinnspiel!😍 Wir fangen diesen Monat noch mit der Beikost an, da kämen diese leckeren Getreidebreie gerade recht. Ich wäre so gespannt wie sie ihm schmecken würden. Liebe Grüße!

  • Antworten Friederike 19. März 2018 um 13:33

    Oh, wie schön – unser kleiner Junge würde sich bestimmt auch über das Paket freuen 🍽🐣🎶. Wir versuchen es mal…

  • Antworten Jytte 19. März 2018 um 13:36

    Das klingt wirklich super! 👍🏻 Overnight Oats sind auch unser liebstes Frühstück, und das Süßchen matscht mit Vorliebe mit. 😂

  • Antworten Mascha 19. März 2018 um 14:12

    Das wäre perfekt für den Beikoststart unseres Jüngsten.

  • Antworten Anna 19. März 2018 um 14:23

    Wie toll! Wir würden auch gerne alle vier Sorten probieren und würden uns über den Gewinn sehr freuen 🙂
    Viele Grüße von Anna & Henri

  • Antworten Sabrina 19. März 2018 um 14:48

    Tolles Gewinnspiel. Da machen wir auch gerne mit, wir lieben hier nämlich Müsli zum Frühstück und könnten mal etwas Abwechslung vertagen.

  • Antworten Maria 19. März 2018 um 15:33

    Uh das sieht sooo lecker aus!
    Würde ich gerne probieren und schmeiß mal meinen Namen in den Lostopf

  • Antworten Sarina 19. März 2018 um 15:40

    Vor den stande ich auch schon öfter. Der Preis hat mich dann doch abgeschreckt, auch wenn ich Demeter Produkte schon öfter kaufe. Deswegen würde ich mich über den Gewinn sehr freuen, so kann es es mal testen und vielleicht überzeugt es mich ja auch. 🤗

  • Antworten Marie 20. März 2018 um 9:36

    Das Tochterkind steht auf Löwen. Und auf Müsli am liebsten mit selbstgekochtem Apfelmus. Ich würde mich freuen. Ihr Bruder auch- vorrausgesetzt sie gibt ihm was ab 😉

  • Antworten Klara 20. März 2018 um 12:04

    Das würde unserem kleinen Fritz schmecken 🙂

  • Antworten Rieka 20. März 2018 um 14:16

    Das sieht so lecker aus – da hüpfe ich doch gleich auch mal mit in den Lostopf😊

  • Antworten Caro 21. März 2018 um 21:41

    Oh wie lecker! Bei uns gibt es auch ganz oft Getreidebrei. Ich würde mich freuen:)

  • Antworten Irina Hamann 21. März 2018 um 23:25

    Ja, die niedlichen Müslipackungen habe ich auch schon gesehen. Ich würde auch gerne wissen, was der Große davon hält. Unser Kleiner kommt jetzt erst in die Beikosphase. Ich selber esse gerne Porridge und ich muss sagen, dass mich dein Bericht auch selbst neugierig gemacht hat.

  • Antworten Kati 23. März 2018 um 19:03

    Danke für diesen Blogeintrag 🙂 bin sehr interessiert und würde ihn gerne ausprobieren 🙂
    LG

  • Antworten Simone 23. März 2018 um 19:53

    Wir starten mit Jonathan gerade in die Beilostphade und würden uns sehr freuen, die leckeren Breis zu testen😊

  • Antworten Katharina Winkler 23. März 2018 um 20:26

    Huhu….Das Gewinnspiel gefällt mir sehr gut, ich würde liebend gerne gewinnen und versuche daher schnell mein Glück! Schönes Wochenende und liebe Grüsse, Katharina Winkler

  • Antworten Luisa und Elisa 23. März 2018 um 20:29

    Mmmmh lecker! Meine Mädels lieben Getreidebrei, von daher ist dieses Gewinnspiel genau das richtige für uns. Vielen Dank dafür! LG von Luisa und Elisa

  • Antworten martje 23. März 2018 um 20:59

    wir sind bisher überhaupt keine Porridge oder Brei Esser, da der Sohn aber morgens zur Zeit irgendwie gar nicht frühstückt und mir schwangerschaftsbedingt oft so übel ist, dass ich erst gegen Mittag etwas zu mir nehme, wäre das eine tolle Gelegenheit es nochmal zu versuchen!

  • Antworten Lisa 24. März 2018 um 8:28

    Wir würden uns sehr freuen, die Breie testen zu dürfen ☺️♥️

  • Antworten Sabrina J. 24. März 2018 um 13:11

    Ohhh, das sieht wirklich super aus! Wir sind auch absolute Porridge-Fans, aber auch anderer Getreidebrei steht beim Zwerg hoch im Kurs 😍✌️

  • Antworten Damian 24. März 2018 um 19:56

    Yummy, das sieht sehr lecker aus! Bei uns gibt es morgens auch immer Porridge oder ähnliches zum Frühstück und wir würden die Breie gerne probieren. 🍀

  • Antworten Hanna 26. März 2018 um 21:35

    Hmm das klingt wirklich gut! Gerne würde ich alle 4 sorten testen 🙂 danke ivy für den tollen Beitrag !

  • Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

    Weitere Informationen zu den Widerrufsmöglichkeiten sowie Akismet.