Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Lieblinge Mama pflegt Mama trägt Zu Tisch

Meine Lieblinge im Januar

Leckeres, schönes und inspirierendes im Januar

20. Februar 2018
Meine Lieblinge im Januar | Monats Favoriten | Whamisa Toner | Alnatura Cashewmus | Kissa Earl Grey Tea Powder | Arket Parka | Schnell und gesund kochen | Star Trek Discovery | Mehr auf https://ivy.li
Enthält Werbe-Links* Enthält Produktplatzierungen / PR-Samples*

Bevor es schon wieder Zeit für die Favoriten aus dem Februar wird, habe ich euch meine kleinen Lieblinge aus dem Januar zusammengetragen. Besser spät als nie. Eine Überschaubare Ansammlung an leckeren, schönen und inspirierenden Dingen. Und es gibt eine absolute Serienempfehlung.

Der schönste Parka der Welt von Arket

Kennt ihr Arket? Das ist ein weiterer Laden aus der H&M group mit eher kleinem Sortiment, aber dafür vielen schönen und etwas ausgefallenen Basics. Tom war in München in der einzigen Filiale in Deutschland und schwärmte davon. Zum Glück kann man auch online bestellen. Ich suchte schon lange nach einem schönen Parka um meinen alten und schon recht mitgenommenen zu ersetzten. Ich habe mich ganz schrecklich in den von Arket verliebt, musste aber lange überlegen, bevor ich ihn bestellte. Er ist wirklich nicht günstig und ungefüttert, für diese Jahreszeit also eigentlich nicht die optimale Wahl. Aber er ist sehr weit geschnitten und wenn mir trotz Wollunterhemd und Wollpulli (ja, ich gehöre zu den Wollunterhemdmenschen) zu kalt ist, passt noch eine warme Wollstrickjacke drunter. Mein alter Parka war letztendlich auch ein dünnes Model, in das man ein warmes Futter einknöpfen konnte, also eigentlich nichts weiter als die Variante mit Strickjacke. Der neue Parka ist jetzt jeden Tag im Einsatz und in den großen Taschen passt allerhand rein. Die Kapuze ist außerdem endlich mal eine, unter der ich nicht komplett dumm aussehe und die ich so knöpfen kann, dass sie auch bei Wind hält.

Toner von Whamisa

Whamisa ist eine koreanische Naturkosmetikmarke, die wunderschöne Produkte aus fermentierten Pflanzen herstellt. Ich habe schon lange mit Produkten aus Korea geliebäugelt, aber es gab immer Inhaltsstoffe, die mich abgeschreckt haben. Als ich dann Whamisa entdeckt habe und dann auch noch eine kleine Wunschauswahl zugeschickt bekam, war ich hin und weg. Ich teste mich gerade durch ein paar Produkte, der Original Toner ist aber schon direkt in meine Pflegeroutine gewandert und er ist ein Heiliger Gral. Er riecht sehr angenehm und schenkt meiner Haut sofort eine Portion Feuchtigkeit, die sie im Winter wirklich braucht. Er ist die perfekte Base für alle weiteren Pflegeprodukte und ersetzt mein Aloeblatt. Wenn ihr mögt, stelle ich euch gerne noch ein paar der anderen Produkte in einem eigenen Beitrag vor.

KISSA Earl Grey Tea Powder

Ich habe im Januar fast ausschließlich Earl Grey Latte getrunken und habe inzwischen schon fast die zweite Dose vom Earl Grey Tea Powder von KISSA aufgebraucht. Die erste Dose bekam ich auf einem Presseevent, die zweite kaufte ich mir im Anschluss selbst. Ich mag schwarzen Tee mit Milch wirklich gerne, das Teepulver schmeckt noch mal eine Nummer intensiver, als aufgebrühter Earl Grey.

Bio Cashewmus von Alnatura

Ich liebe Nussmus und nachdem ich unseren Mixer bei der Herstellung der letzten Portion eigenem Nussmus zerstörte, probiere ich mich durch die fertigen Varianten im Bioladen. Besonders angetan hat es mir gerade das Cashewmus von Alnatura. Es ist so cremig und ich könnte ein ganzes Glas in einem Zug auslöffeln. Der Sohn ist auch ein ganz großer Fan. Er liebt Nussmus und ist immer sofort zur Stelle, wenn ich eines der Gläser aus der Vorratskammer hole.

Schnell und gesund kochen

Den Blog von Veronika Pachala Carrots for Claire habe ich durch eine Kollegin lange vor meiner Schwangerschaft entdeckt und bin hängen geblieben. Die Entdeckung kam damals genau richtig. Tausend Kreuzallergien haben zusammen mit ziemlich viel Stress zugeschlagen und ich war gerade dabei meine Ernährung umzustellen. Ich habe diverse Rezepte nachgekocht und mich inspirieren lassen. Die Kochbücher von Veronika sind alle in meinem Regal gelandet. Ihr neuestes Buch Schnell und gesund kochen ist im Januar eingezogen und ich liebe es, darin herumzublättern und danach in der Küche zu verschwinden.

Star Trek Discovery

Ich mag Sci-Fi ziemlich gerne. Nicht unbedingt als Roman, aber als Serie. Star Trek ist ein Klassiker, mit Captain Kirk kann ich nichts anfangen, aber Captain Jean-Luc Picard und Janeway habe ich früher jeden Sonntag zugeschaut. Star Trek Discovery ist ist … vollkommen anderes. So anders, das es sogar Tom gefällt, der mit Star Trek eigentlich nichts anfangen kann. Die Serie ist von Netflix, unglaublich gut produziert, ernst, nicht trashig und hat ein richtig schönes Intro. Nach einer kleinen Pause innerhalb der ersten Staffel ging es im Januar endlich weiter. Jetzt warten wir sehnsüchtig auf die zweite Staffel.

Und was mag ich sonst so?

Wenn euch meine Lieblinge aus dem Vormonat interessieren, dann schaut euch gerne meinen letzten Beitrag aus der Reihe an.

Meine Lieblinge im neuen Jahr

*Werbe-Links | Kauft ihr etwas über diese Links, bekomme ich eine winzig kleine Provision, für euch ändert sich der Preis dadurch aber nicht. Für die Platzierung der Links werde ich nicht bezahlt.

Dir könnte ebenfalls gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Sabrina 20. Februar 2018 um 11:40

    Ich mag diese Beiträge, ich lasse mich da gerne bei Kosmetik und Rezepten inspirieren 🙂 Ich finde übrigens du hast ziemlich viele tolle Rezepte auf deinem Blog oder verlinkt, und ich werde definitiv darüber nachdenken, mir das Kochbuch zu kaufen.

  • Antworten Maike 20. Februar 2018 um 15:50

    Hallo 🙂 In welcher Größe hast du dir den schönen Parka denn ausgesucht? 🙂 Fällt er größengetreu aus?
    Viele Grüße
    Maike

  • Antworten Marie 17. März 2018 um 14:46

    Hallo liebe Ivy, habe mich beim lesen dieses Posts in den Parka verknallt und mich würde auch interessieren, wie er größentechnisch ausfällt. Ich hätte ihn gern schön locker, möchte aber auch kein Zelt …
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen (: Lg, Marie

    • Antworten Ivy 19. März 2018 um 14:52

      Er ist eher ein Zelt. 😀

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

    Weitere Informationen zu den Widerrufsmöglichkeiten sowie Akismet.