Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Lieblinge Mama pflegt Mama trägt

Meine Lieblinge im neuen Jahr

Ich konsumiere schöne Dinge im Dezember und Januar

17. Januar 2018
Meine Lieblinge im neuen Jahr | Schöne Dinge im Dezember und Januar | Naturkosmetik von HIRO Cosmetics und Kjaer Weis | Lip Tint und Highlighter | Munio Candela natürliche Duftkerze mit Soja-Wachs und Zimt | Rifle Paper Co. Stationary Terminplaner 2018 | Yellow Owl Workshop Ohrringe | Pedal Pusher Jeans von Closed | Strickjacke aus Alpaka von Hessnatur | Mehr auf ivy.li
Enthält Werbe-Links*

Ich habe im letzten Monat und Anfang diesen Monats Geld ausgegeben, mir Dinge gekauft, bekam Dinge geschenkt und zugeschickt, die ich wirklich mag. Sehr mag. Gerade so sehr mag, dass ich sie mit euch teilen möchte.

Jeans von Closed

Ich habe mir meine erste teure Jeans gekauft. Eigentlich meine erste wirklich teure Hose überhaupt. Ich habe noch nie vorher über 100 € für eine Hose ausgegeben, bereue es aber nicht. Nein, günstigere Hosen sind nicht schlechter, aber diese Jeans ist der Hammer. Sie sitzt perfekt, macht einen wirklich tollen Po und leiert, trotz kleinem Stretchanteil, nicht aus. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich die Beine unten etwas kürzen soll, oder sie immer etwas krempeln möchte. Die Hosen von Closed mit normaler Beinlänge sind mir übrigens alle um Meilen zu lang, die hier passt aber perfekt, auch ohne zu Schnibbeln und zu Krempeln, aber ich mag den Look. Die teurere Hose ersetzt übrigens ein paar der Hosen in meinem Kleiderschrank, die einfach nicht mehr passen oder gut an mir aussehen. Ich habe nämlich gerade ordentlich aussortiert.

Strickjacke aus Alpaka von Hessnatur

Die Strickjacke ist ein PR-Sample von Hessnatur, das ich mir selbst aussuchen konnte. Ich liebäugelte schon im Laden mit ihr (Ich liebe die Filiale in Hamburg), nahm sie aber beim letzten Halt dort nicht mit und freute mich dann riesig, als sie mir zur Verfügung gestellt wurde. Sie ist so flauschig und hält richtig warm. Ich mag bei Strickjacken und Pullovern Naturmaterialien und verstehe flauschige Pullover und Cardigans aus Kunstfasern nicht. Sorry, aber in Polyester schwitze ich, statt es angenehm warm zu haben.

Duftkerze von Munio Candela

Ich mag Duftkerzen eigentlich nicht besonders. Diese ganzen künstlichen Düfte bereiten mir Kopfschmerzen und meine Nase kribbelt. Ich habe eine kleine Duftlampe, in die ich ein paar Tropfen ätherische Öle in etwas Wasser gebe und mit einer Kerze verdampfen lasse und ich mag natürliches Räucherwerk. Aber diese Duftkerze riecht so gut! Sie ist aus 100% natürlichem Soja-Wachs und ihr guter Duft kommt von natürlichem Zimtaroma. Sie riecht nach frischer Zimtstange, nicht nach Ikea-Zimt-Duftkerze. Ich habe an der Munio Duftkerze bei einem Weihnachtsbummel mit Tom geschnuppert und zum Nikolaus stand sie dann in meinem Stiefel (auf dem Tisch).

Meine Lieblinge im neuen Jahr | Schöne Dinge im Dezember und Januar | Munio Candela natürliche Duftkerze mit Soja-Wachs und Zimt | Mehr auf ivy.li

Ohrringe von Yellow Owl Workshop

Ich trage seit Jahren schlichte kleine Ohrstecker aus Silber. Ab und an eine kleine Mondsichel, meistens Dreiecke, mal mit Stanzung, mal ohne. Die kleinen, goldenen Hände sind meine ersten auffälligen Ohrstecker seit Jahren. Ich sah sie und war hin und weg. Ich möchte dieses Jahr eine etwas schlichtere Garderobe durchziehen und mit kleinen Hinguckern aufpeppen. Die Ohrringe sind ein guter Anfang.

Meine Lieblinge im neuen Jahr | Schöne Dinge im Dezember und Januar | Yellow Owl Workshop Ohrringe | Mehr auf ivy.li

Lip Tint von Kjaer Weis

Ein weiterer Hingucker ist der Lip Tint „Goddess“ von Kjaer Weis. Ich habe wieder riesig Lust Lippenstift zu tragen. Es gab eine Zeit, da lief ich nie ohne knallig roten Lippenstift herum. Da gibt es sogar ein Lied drüber! Die meisten Lippenstifte habe ich inzwischen aussortiert und nur ein paar wirkliche Lieblinge behalten. Ein paar sind leider keine Naturkosmetik und deshalb stocke ich etwas auf. Ihr kennt mich, ich benutze eigentlich nur noch Naturkosmetik. Ausnahmen sind tatsächlich drei Lippenstifte und seit Dezember ein Mascara. Ich habe jetzt ein Jahr lang nach dem perfekten Naturkosmetik-Mascara Ausschau gehalten, der auch dem hamburger Nieselregen standhält, aber alle ließen mich wie ein Panda aussehen. Also zog wieder ein herkömmlicher ein, den ich aktuell etwa einmal die Woche trage (wow, hat sich voll gelohnt). Den Lip Tint habe ich von amazingy zur Verfügung gestellt bekommen. Ich durfte mir wieder die Produkte selbst aussuchen und habe mir etwas aus meinem Warenkorb zuschicken lassen. Ich kaufe dort nämlich selbst sehr gerne ein.

Ihr interessiert euch für Naturkosmetik? Schaut euch mal meine 5 Lieblingsprodukte an.

ILIA Highlighter

Ebenfalls ein PR-Sample von amazingy, dass ich mir selbst ausgesucht habe. Den Highlighter von ILIA wollte ich schon länger etwas ausführlicher testen und ich bin begeistert. Er verleiht einen dezenten glow und lässt mich frisch aussehen, auch wenn ich eigentlich schon wieder wie ein Erkältungszombie aussehe.

Meine Lieblinge im neuen Jahr | Schöne Dinge im Dezember und Januar | Naturkosmetik von HIRO Cosmetics und Kjaer Weis | Lip Tint und Highlighter | Mehr auf ivy.li

Terminplaner von Rifle Paper

Ich starte dieses Jahr noch einmal das Projekt „Terminplaner“. Diesmal nichts selbstgemachtes, kein Bullet Journal oder mega dicker Wälzer mit zu viel Platz für süße Zeichnungen. Ich mag das Design von Rifle Pape sehr und habe sogar ein Tragetuch in einem ihrer Blümchenprints. Der Kalender ist gut strukturiert, hat das, was ich brauche, keine Uhrzeiten, aber dafür Kästchen zum abhaken und er ist so hübsch, dass er immer griffbereit auf dem Tisch liegen bleiben darf. Bis jetzt läuft es ganz gut mit uns beiden. Ich muss einfach mehr Struktur in meinen Alltag bringen und dabei hilft mir ein analoger Kalender mehr, als bloß der digitale. Den nutze ich weiterhin, aber in den terminplaner kann ich noch all die Notizen und Ideen schreiben, die in meinem Kopf herumgeistern UND ich kann alles abhaken, wenn ich fertig bin. Ich bin ein Abhakliebhaber.

Meine Lieblinge im neuen Jahr | Schöne Dinge im Dezember und Januar | Rifle Paper Co. Stationary Terminplaner 2018 | Mehr auf ivy.li

*Werbe-Links | Kauft ihr etwas über diese Links, bekomme ich eine winzig kleine Provision, für euch ändert sich der Preis dadurch aber nicht. Für die Platzierung der Links werde ich nicht bezahlt.

Dir könnte ebenfalls gefallen

16 Kommentare

  • Antworten Nane 17. Januar 2018 um 13:47

    Woooow – der Terminplaner ist ja total was für mich – wenn ich nicht schon zu viele hätte 😀 Nein, besser: wir haben jetzt so einen größeren Papierkalender an der Flurwand, um alle Termine darin vermerken zu können – das ist der Hauptkalender. Aber bei Büroartikeln jeglicher Art, die auch noch so schön sind wie dieser Kalener, werde ich grundsätzlich schwach 🙂 LG.

    • Antworten Ivy 17. Januar 2018 um 14:13

      Ich kann bei so schönen Büroartikel auch immer ganz schwer an mich halten. 😀

  • Antworten Lisbeth 17. Januar 2018 um 14:05

    Super schöne Sachen. Hast du die Jeans online gekauft oder im Laden? Ich hatte vor Jahren mal ein Kleid von closed und es war so toll! Liebe Grüße Lisbeth

    • Antworten Ivy 17. Januar 2018 um 14:11

      Ich hab die Hose online gekauft. In Läden, in denen Hosen über 100 € kosten fühle ich mich ziemlich oft unwohl und beobachtet. :/

      • Antworten Lisbeth 17. Januar 2018 um 14:18

        Geht mir genauso! Ich gehe ohnehin sehr ungerne shoppen und jetzt mit kleinem Kind ist das ja gar nicht Spaß mehr:) Aber ich will mir irgendwie auch nicht drei Größen bestellen damit am Ende dann eine passt…. aber eins von beiden werde ich jetzt doch mal in Angriff nehmen. lg 🙂

  • Antworten Steffi 17. Januar 2018 um 14:07

    Schön, das dürfte so auch direkt einmal zu mir! Vielen Dank für die Tipps. Welche Jeans von Closed ist das?

    Liebe Grüße,
    Steffi

  • Antworten Hanna 17. Januar 2018 um 14:08

    Schade, der Kalender scheint schon ausverkauft. Aber bitte, Tragetuch? Wie, wo? Etwa auch in diesem Print? Wo find ich denn sowas? Ich trage Ida zwar aus purer Faulheit kaum noch. Aber zum Einschlafen könnte mich ein neues hübsches Tuch doch noch überzeugen. Und das Kind abends hoffentlich schneller einschlafen lassen.

    Schön auch der Cardigan. Den Speicher ich mir gleich mal ab!

    (Siehst du, ganz brav hier kommentiert, statt unter dem Instagram Post 😅)

    • Antworten Ivy 17. Januar 2018 um 14:16

      Oh, das ging schnell. Vorhin gab es noch welche. Aber den Kalender findet man sicher auch noch in anderen Shops.

      Ich habe letztes Jahr ein elastisches Tuch von Solly Baby bekommen aus einer Kooperation mit Rifle. http://sollybaby.com/lookbook/rifle/ Das Tuch ist sososososo schön, leider ist der Sohn inzwischen zu schwer dafür. Aber vielleicht kann ich ja ein Geschwisterkind darin tragen.

      Und danke für deinen Kommentar auf dem Blog. <3<3<3<3<3<3

  • Antworten Isabelle 17. Januar 2018 um 15:28

    Hallöchen! Ich kann Dir den ILIA Mascara empfehlen. Hält bei mir auch bei Nieselregen stand 🙂

    • Antworten Ivy 17. Januar 2018 um 21:37

      Ich mag den Mascara leider nicht so sehr. Irgendwie sehen meine Wimpern damit nicht so schön geschwungen aus und es schmiert bei mir leider auch. :/

  • Antworten Sophie @thestorieswelive 17. Januar 2018 um 15:52

    Hallo liebe Ivy. Die Hose würde mich mal getragen interessieren…vielleicht in einem Outfit-Post demnächst? 🙂 Den Kalender hab ich auch, so toll!

    • Antworten Ivy 17. Januar 2018 um 21:34

      Ich glaube, das bekomme ich hin!

  • Antworten Eva 18. Januar 2018 um 8:51

    Die Hose ist die allerbeste! Ich hab sie mir auch nach meiner ersten Schwangerschaft gekauft und mittlerweile 3 davon und keine anderen mehr – ok, jetzt wieder, weil ich wieder schwanger bin. Ich finde es auch so entlastend zu wissen: Dieses Modell in dieser Größe. Kein lästiges Anprobieren mehr. Und man kann sie dann auch super gebraucht etwa bei Kleiderkreisel kaufen.

  • Antworten Eileen 8. Februar 2018 um 17:07

    Kann es sein, dass du den Highlighter falsch verlinkt hast? Das Produkt sieht eher nach ILIA Beauty aus: Polka Dots & Moonbeams oder Cosmic Dancer. Von Hiro kann ich den Space Balm auch sehr als Concealer empfehlen. Die Kjaer Weis Produkt sind auch super. Da ist mein Tipp, nur die Refills zu kaufen und diese in günstigeren Leerpaletten zu lagern (z.Bsp. von Artdeco)

    • Antworten Ivy 9. Februar 2018 um 10:28

      😀 Danke <3 Das habe ich gleich mal korrigiert.

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.