Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Mama trägt Schwangerschaft

Style the Bump | Ganz kurz war Sommer

Apropos kurz: Hallo Culotte

29. April 2016
Enthält Werbe-Links*

Wisst ihr noch, damals, letzte Woche, als ganz kurz Sommer war? Das war schön. Meine weißen Käsebeine und ich entschlossen uns das hübsche Göttingen bei einem ausgedehnten Spaziergang mit Leberkäsebrötchenpause unsicher zu machen. Sonnenschein ist zwar eher bescheiden für Fotos, aber gut für die Laune und die Käsebeine.

Sollte ich irgendwann mal keine Lust mehr auf Hamburg haben (was niemals passieren wird), würde mir ein hübsches Haus im Göttinger Ostviertel auch ganz gut gefallen. Viel Grün, viel Hügel und viele Häuser in denen mal irgendwer lebte, starb oder geboren wurde, der einen Nobelpreis hat. Ich liebe es übrigens durch schöne Wohnviertel zu gehen und mir die schönen Häuser anzugucken, zu träumen, vielleicht einen Blick durch die Fenster zu erhaschen und darüber zu lästern, wie hässlich manche Gärten sind, weil irgendwer beton schöner als Gras findet.

Inzwischen ist die Kugel, die mal ein Bauch war so groß, dass ich nur noch sehr langsam vorankommen, aber so kann man mehr Umgebung genießen. Und man hat auch mehr Ausreden um Snackzwischenstopps einzulegen. Man war ja schließlich schon echt lange unterwegs.
Wie ich es immer noch in diese Schuhe schaffe, ist mir ein Rätsel. Sitze ich auf dem Boden und versuche irgendwie meine Füße in die Chucks zu bekommen, ohne dabei meinen Bauch vollkommen zu zerquetschen, glaube ich nie daran, es jemals zu schaffen. Aber irgendwie geht es dann doch immer. Nur unterwegs offene Schnürsenkel zumachen ist Toms Job. Den macht er aber echt gut!

Inzwischen sind auch weite Hosen bequemer als Umstandsjeans. Also nicht oben herum, der weiche, elastische Bund ist super, aber meine Beine wollen jetzt auch mehr Platz und ausserdem bin ich ja dafür Frühling und Sommer zu haben und da gehört Luft an die Beine. Culottes sind da ziemlich perfekt. Und solange sie einen Gummizug haben und nicht bis zum Boden gehen, kann ich auch hervorragend ganz normale tragen und muss nicht hoffen, dass irgendeine Marke nochmal erschwingliche Schwangerschaftsversionen herausbringt.

Culotte von Vero Moda | Jeansjacke von H&M (ähnliche hier) | T-Shirt von ASOS | Schuhe von Converse | Tasche von & Other Stories

Outfit | Culotte | Göttingen | Sommer | Fashion | ivy.li Outfit | Culotte | Göttingen | Sommer | Fashion | ivy.li Outfit | Culotte | Göttingen | Sommer | Fashion | ivy.li

*Werbe-Links | Kauft ihr etwas über diese Links, bekomme ich eine winzig kleine Provision, für euch ändert sich der Preis dadurch aber nicht. Für die Platzierung der Links werde ich nicht bezahlt.

Dir könnte ebenfalls gefallen

3 Kommentare

  • Antworten meh 29. April 2016 um 13:39

    hey ivy, leider kann ich die foto nicht sehen. das ist komisch, sonst klappts nämlich immer 🙂

    • Antworten Ivy 29. April 2016 um 13:45

      Oh, komisch. Wir gucken uns das mal an. Danke. <3

    • Antworten Ivy 29. April 2016 um 13:59

      Jetzt müssten die Bilder überall angezeigt werden.

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.