Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Süß Zu Tisch

Protein Pancakes

3. Mai 2015

Ich liebe Müsli, aber es gibt Sonntage, da muss das Müsli ein Pancake sein.
Ohne Mehl und Zucker geht das übrigens auch prima. Bis auf einen etwas bananigen Geschmack, gibt es auch keinen wirklich merkbaren Unterschied zu der normalen Variante. Alle Daumen und großen Zehen hoch für diese Pancakes.

Protein Pancakes | Glutenfrei | Getreidefrei | Mehlfrei | Rezept | Food | ivy.li

Für 2 Personen braucht man:

  • 2 große, reife Bananen
  • 4 Eier
  • 3 gehäufte Esslöffel Proteinpulver
  • etwas Vanille
  • 1 Teelöffel Backpuler (muss nicht, macht es aber etwas fluffiger)
    Kokosnussöl für die Pfanne
  1. Bananen pürieren und mit den anderen Zutaten verrühren. Sollte es zu zäh sein, kann man etwas Milch (Kuhmilch, Nussmilch, Sojamilch, was auch immer man mag) dazugeben.
    Die Konsitzens sollte aber nicht zu flüssig sein.
  2. In die heiße Pfanne zwei Esslöffel Teig geben und zu einem Kreis verstreichen. Nach etwa 30 Sekunden wenden, noch mal kurz warten und fertig. <3
  3. Wer übrigens keine beschichtetet Pfanne hat (wir) der sollte etwas Kokosnussöl in die Pfanne geben.

Ich kann übrigens das Kokosöl von Rapunzel nur empfehlen.

Dir könnte ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.