Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zum Gewinnspiel 🎁
Deftiges Mahlzeiten

Raw Nori & Summer Rolls

Frisch, leicht, lecker und vegan

6. September 2015

Heute ist ein lazy day auf dem Sofa. Ich habe meine neue Lieblingsserie „Heiter bis tödlich – Morden im Norden“ weitergeguckt und dabei Kram bei ebay eingestellt (kauft alles hier), während Tom irgendwo Rad fuhr und gefühlt noch dünner wieder heim kam. Jetzt liegen wir zusammen vollgefressen hier und gucken Indianer Jones. <3

Ich habe mich heute erfolgreich der frische Luft entzogen und um den Tag nicht vollkommen ungesund davonkommen zu lassen, gab es zum Abendessen massig Gemüse in handlichen kleinen Paketen die man sich gemütlich mit den Fingern in den Mund schieben konnte. Was will man mehr. So gesund und so lecker!

Rezept:

Röllchen:

  • 5 Möhrchen
  • 1 Paprika
  • 1/2 Gurke
  • 1 Zucchini
  • 1/2 kleiner Rotkohl
  • 6 Noriblätter und/oder Reispapier

Soße:

  • 1 EL Tahini
  • Chilipulver (je nach Geschmack)
  • 1/2 EL Miso
  • 2 Datteln oder 1 TL Xylitv
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  1. Für die Soße einfach alle Zutaten zusammen rühren, bis sie schön cremig ist. Wenn ihr Datteln statt Xylit nehmt, kommt natürlich alles in den Mixer.
  2. Für die Röllchen schneidet ihr das Gemüse in feine Streifen. Bei den Möhrchen und der Zucchini geht das super mit einem Julienne Schäler.
  3. Für die Norivariante legt ihr einfach das Gemüse in einer Linie in die Mitte des Blattes und rollt dann alles schön fest ein. Damit die Rolle hält, solltet ihr eine Seite mit etwas Wasser anfeuchten.
  4. Das Reispapier müsst ihr vorher einzeln kurz in lauwarmen Wasser einweichen. Danach legt ihr wieder das Gemüse in die Mitte, lasst aber an beiden Seiten etwas Platz. Danach klappt erst die kurzen Seiten über die Füllung, danach rollt ihr das Röllchen fest zusammen. Wie einen Burrito!

Egal on Nori oder Reispapier, am Ende schneidet ihr die Röllchen in der Mitte durch.

Oh, eigentlich kauften wir für das Essen noch eine Avocado, vergaßen sie aber vollkommen. Schmeckte aber auch ohne super gut! Tom machte sich übrigens noch etwas Omlett mit rein.

Raw Nori & Summer Rolls | Vegan | Rezept | Food | ivy.li Raw Nori & Summer Rolls | Vegan | Rezept | Food | ivy.liRaw Nori & Summer Rolls | Vegan | Rezept | Food | ivy.li Raw Nori & Summer Rolls | Vegan | Rezept | Food | ivy.li

Dir könnte ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.