Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Kleinkind Werbung

Schietwettertage mit Kind

3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx

28. März 2018
Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind
Anzeige*

Letztes Jahr um diese Zeit saßen wir auf der Terrasse und haben in der Sonne gespielt. Ohne dicke Jacke, Handschuhe und Schnee. Dieses Jahr pusten uns ständig eisige Winde um die Ohren, Nasen und Wangen sind rot vor Kälte und unter den Schuhen tragen wir haufenweise Streugut in die Wohnung weil Hamburg plötzlich Schnee kann.

Ja, wir hätten Schneemänner bauen und rodeln gehen können, aber unser Sommerkind findet „Neeee“ nur toll, wenn er es von drinnen durch die Fenster sehen kann. Da durchgehen oder es anfassen? Puh, ne! Jeder Versuch dieses Kind auch nur mit beiden Beinen in den Schnee zu stellen, scheiterte. Sobald die Füße den Boden berührten, schnellten die Arme hoch: „Bitte nimm mich auf den Arm! Warum ist das hier alles so kalt? Mama, da ist die Haustür!“

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung.“ Ich würde sagen, die optimale Kleidung für unser Kind bei diesem Wetter ist … unsere Wohnung. Wir haben unglaublich viel Zeit zuhause verbracht, was vielleicht auch an den ätzenden KiTa-Bazillen lag, die verdammt hartnäckig sind. Wir sind inzwischen Experten darin, uns die Zeit daheim so zu gestalten, dass uns die Decke nicht auf den Kopf fällt.

Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind | Bücher lesen | Bilderbücher | Bauernhof | Mehr auf https://ivy.li

3 Tipps für Schietwetter mit Kind

Zusammen mit TK Maxx habe ich drei Tipps für Beschäftigungen für Kinder bei echt blödem Wetter und „Keine zehn Pferde bekommen mich vor die Tür“-Stimmung zusammengestellt. Das Beste, man muss dafür weder einen Kurs als Pausenclown absolvieren, noch Unsummen in Spielzeugläden lassen.

Holt die Buntstifte raus

Oma braucht ganz dringend noch ein bis dreißig Kunstwerke für den Kühlschrank. Und den Großtanten kann man auch schon Geschenke für Geburtstage, Weihnachten und Ostern anfertigen. Ich habe es als Kind geliebt zu malen und zu basteln und meine Kunstwerke füllen Ordner und Kisten. Nachmittage vergingen wie im Flug, wenn ich mit Buntstiften, Tusche und Wachsmalern einen Stapel Papier in Traumhäuser und bunte Wälder verwandeln und jedes Familienmitglied porträtieren konnte.

Mit 21 Monaten wird noch kein Bauernhof gemalt, aber bunte Striche, Kleckse und Punkte und die bereiten genauso viel Freude. Wenn man statt großes Papier kleine Karten zum bemalen gibt, kann man an einem Nachmittag Grußkarten für die ganze Familie machen.

Was auch mega viel Spaß bringt? Papa und Mama Stifte in die Hand drücken und sagen wo was auf das Papier gemacht werden soll. Hier die Feuerwehr, da bitte den Ball und da muss ein Mond hin.

Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind | Kreativ sein | Gemeinsam malen | Mehr auf https://ivy.li

In der KiTa wird schon ab und an gestanzt und Schnipsel aufgeklebt, Schneiden überlässt der Sohn aktuell noch den etwas größeren Kindern. Wer keine Lust auf Kleber in der ganzen Wohnung hat, besorgt einfach ein paar Sticker. Die sind gerade auch richtig hoch im Kurs und machen sich nicht nur auf Papier, sondern auch auf der Kleidung und im Gesicht richtig gut.

Mit etwas größeren Kindern kann man töpfern, dafür muss man zuhause keinen Ton haben, der gebrannt werden muss. Es gibt Ton/Kaltporzellan, der an der Luft trocknet und den man ganz leicht selbst machen kann und eigentlich hat man immer alles für Salzteig im Haus, der nach dem Formen bloß in den Backofen muss. Daraus lassen sich tolle Anhänger für Ostern oder Weihnachten, Teller und Schüsseln für kleine Schätze oder Kleinigkeiten für den Krämerladen und die Kinderküche machen.

Kleine Minikinderhände haben auch einfach Spaß, wenn sie sich in Knete vergraben können. Mit einer kleinen Küchenrolle und Keksausstechern wird schnell eine richtige Knetparty daraus.

Eine Küchenparty veranstalten

Ich koche und backe unheimlich gerne. Das entspannt mich und ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren. Unser Sohn guckt mir dabei nicht nur gerne zu, er hilft auch gerne mit. Klar, für ein drei Gänge Menü ist sein Geduldsfaden noch nicht lang genug, aber bei einem Rührkuchen, einfachen Keksen und Pfannkuchen ist er dabei. Er rührt, probiert und wirft den Abfall in den Müll. Und bei schlechtem Wetter ist eine Pfannkuchenparty immer eine gute Idee.

Das momentane Lieblingsküchengerät ist der Mixer. In der KiTa machen die Kids damit Bananenmilch, bei uns gibt es Smoothies. In Phasen, in denen Gemüse und Obst in Stücken gar nicht gut ankommen, landen so trotzdem Vitamine im Kind und so ein frischer Smoothie vertreibt graue Schnee- und Regenstimmung. Weiches Obst schneidet der Sohn schon selbst mit einem Buttermesser klein, alles in den Mixer werfen kann er auch schon wie ein Profi und wenn er richtig mutig ist, dreht er sogar mal den Knopf. Das Glas mit dem Smoothie gibt er am Ende erst wieder her, wenn es leer ist.

Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind | Gemeinsam in der Küche werkeln | Smoothies mixen | Mehr auf https://ivy.li

Ich finde es unglaublich wichtig, unser Kind in unseren Alltag und all die täglichen Handgriffe mit einzubeziehen. Nein, er muss sein Zimmer nicht aufräumen oder den Müll wegbringen, aber er liebt es, das zu tun, was wir machen. Kinder lernen von uns und sie lieben es, etwas selbstständig zu machen. Egal ob es das Kleinschneiden der Banane für den Nachmittagssnack ist, das Wegwischen von verschüttetem Wasser oder das Auffegen von imaginären Staub. Vermutlich könnten wir auch einen halben Nachmittag mit Staubsaugen verbringen. Das ist hier nämlich gerade auch der Hit.

Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind | Gemeinsam in der Küche werkeln | Smoothies mixen | Mehr auf https://ivy.li

Den Ausflug nach Hause holen

Vermutlich macht mir das momentan noch weitaus mehr Spaß und dem Kind ist es völlig egal, aber ich mag Thementage. Aus der KiTa raus und rein ins Kinderzimmer, das plötzlich ein Bauernhof oder eine Baustelle ist. Wenn das Wetter keine coolen Ausflüge zulässt, dann holen wir den Ausflug eben nach Hause. Bücher, Puzzle, Spiele und ein Hörspiel passend zum Thema.

TK Maxx ist eine ziemlich coole Socke. Dort gibt Top Marken und Designer Labels für bis zu 60% weniger als die unverbindliche Preisempfehlung. Bis letztes Jahr war ich der Meinung, dass sich dort alles um nur Kleidung dreht, aber der Laden kann weitaus mehr.

Eine Bekannte kauft dort regelmäßig Photo Props für ihre Bilder und findet immer die schönsten Notizhefte, ich stöber inzwischen richtig gerne durch die Home und Kids Abteilung, in der man eigentlich alles findet, um an einem Regentag auch zuhause richtig viel Spaß zu haben. Ich habe Buntstifte, Sticker und Knete für kreative Eskalationen gefunden, ziemlich coole Holzbausteine mit Magneten, die eindeutig das aktuelle Lieblingsspielzeug vom Papa sind, ein Holzpuzzle und diverse Kinderbücher. Wer sein Kind zweisprachig aufwachsen lässt, findet neben vielen deutschen Büchern auch eine große Auswahl an englischsprachigen Büchern, für ganz kleine und große Kinder. Einmachgläser aus der Home Abteilung darf ich leider nicht mehr mit nach Hause bringen, dabei finde ich eigentlich immer wirklich schöne, die ich ganz dringend brauche!

Schietwettertage mit Kind | 3 Tipps für Indoor-Spaß mit TK Maxx | Zuhause mit Kleinkind | Thementage | Baustelle | Magnetbausteine | Mehr auf https://ivy.li

Warum man mit richtigen Schätzen nach einer kleinen Shoppingtour nach Hause geht, aber ohne dickes Loch im Portemonnaie, habe ich euch in diesem Beitrag erzählt. Da landete ein komplettes Regenoutfit im Einkaufskorb, weil der Sohn zeitweise Pfützchen richtig geil fand. Für die aktuelle „draußen ist alles doof“-Phase habe ich dieses Mal einem süßen Set aus Hose und Oberteil für den Sohn gefunden, bei dem ich die Hälfte des Preises sparen konnte. Das Geld wandert in die Eiskasse, damit wir uns an den heiß ersehnten Sonnentagen den Bauch vollschlagen können.

Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in Kooperation mit TK Maxx entstanden.

Dir könnte ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.