Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Schwangerschaft

Schwangerschaftsupdate 26. SSW

Ich bin dann mal weg. Alleine.

17. Juli 2018
Schwangerschaftsupdate 26. SSW | Schwanger mit dem zweiten Kind | Babybauch

Ich war die Woche für drei Tage in den Schweizer Bergen. Weleda hat mich und einige andere tolle Blogger eingeladen ihre neue Sonnenpflegeprodukte in der Heimat der namensgebenden Pflanze kennen zu lernen. Drei Tage Bergluft, blauer Himmel und … kein Kind. Ich bin alleine geflogen. Zum ersten Mal ohne Kind unterwegs, zum ersten Mal waren Papa und Kind alleine und gingen ohne mich ins Bett. Also, dass mein Mann ohne mich einschlafen kann weiß ich, aber das Wuselkind?

Während ich mich schlaflos in meinen urgemütlichen Hotelbett herum wälzte und die tausend Sterne an dem glasklaren und pechschwarzen Nachthimmel zählte, sind die zwei innerhalb von fünf Minuten einfach eingeschlafen. So schnell geht das nicht mal mit mir! Wir hatten Bammel vor vielen Tränen, liefen die Zubettbringversuche mit Papa doch bis jetzt immer erfolglos ab, war ich in der Nähe, aber die zwei sind ohne mich ein perfektes Team.

Nach den drei Tagen bin ich übrigens raus. Papa wird jetzt viel öfter gefordert als ich. Nur die Windel, die darf ich weiter wechseln.

Schwangerschaftsupdate 26. SSW | Schwanger mit dem zweiten Kind | Babybauch

Schwangerschaftsupdate 26. SSW

  • Der Bauch

    Der wächst und ich öle ihn wie bekloppt ein. Jeden Morgen und jeden Abend und inzwischen einfach mal zwischendurch. Vielleicht sollte ich meinen Popo auch gleich miteinölen, der wächst nämlich gerade auch proportional zum Bauch.

  • Kindsbewegungen

    Die haben tatsächlich seit ein paar Tagen nachgelassen. Die Party scheint gerade in der Schmusehitsphase angekommen zu sein. Nur gelegentlich wird mir ordentlich auf die Blase getreten.

  • Symptome

    Sodbrennen und grenzenlose Müdigkeit. Aber gegen ersteres habe ich ein paar gute Helferlein gefunden.

  • Heißhunger

    Der ist weg. Ich habe keine unbändige Lust auf irgendwas bestimmtes.

  • Stimmung

    Ich bin ungeduldig. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ich noch über drei Monate mit dieser Kugel rumlaufen werde und ärgere mich über meinen Kleiderschrank, in dem einfach kaum mehr etwas passendes zu finden ist. Ich lebe in zwei weiten Leinenkleidern, danach wird es mau. Aber so langsam bekomme ich auch richtig Bammel vor dem Leben zu viert. Bekommen wir das alles hin? Vermutlich sind die Gedanken morgen wieder weg und ich bin zuversichtlich und entspannt, aber gerade sehe ich in wenigen Monaten alles ins Chaos stürzen.

  • Unschönster Moment

    Die Woche war zwar anstrengend und anders, aber es gibt eigentlich keinen Moment, der mir wirklich negativ oder unschön in Erinnerung blieb.

  • Schönster Moment

    Aus dem Flugzeug steigen und die meine zwei Lieblingsmenschen auf der Aussichtsplatform winken sehen.

    Fun Fact: Statt einer überschwänglichen Begrüßung, guckt mich das Kind nur lächelnd an und fragte, ob wir jetzt zum Edeka fahren. Ich habe vor Wiedersehensglück geheult.

Dir könnte ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu den Widerrufsmöglichkeiten sowie Akismet.