Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Schwangerschaft

Schwangerschaftsupdate 28. & 29. SSW

Es ist heiß

7. August 2018
Schwangerschaftsupdate 28. & 29. SSW | Schwanger mit dem zweiten Kind | Babybauch

Habt ihr es schon mitbekommen? Es ist heiß. So verdammt heiß! So heiß, dass mir klares Denken an manchen Tagen wirklich schwer fällt, jede kleine Bewegung einen Schweißausbruch verursacht und mein Kreislauf einfach keine Lust mehr hat. Das ist natürlich meinem großen Kind vollkommen egal. Wäre es mir an seiner Stelle vermutlich auch. Also sind wir den ganzen Tag draußen. Auch bei 36 Grad im Schatten und keinem einzigen Luftzug. Dass der Sohn so gerne draußen ist, ist klasse! Aber an manchen Tagen würde ich lieber bei den erträglichen 26 Grad in der Wohnung Bücher vorlesen und Türme bauen, statt unter der brennenden Sonne Fußball zu spielen.

Ja, ich habe jetzt tatsächlich über das Wetter gejammert. Schande über mich.

Schwangerschaftsupdate 28. & 29. SSW | Schwanger mit dem zweiten Kind | Babybauch

Schwangerschaftsupdate 28. & 29. SSW

  • Der Bauch

    Alle fragen, wann es denn endlich so weit ist und keiner glaubt mir, dass es erst mitte Oktober so weit sein wird. Alles spannt und prickelt und ich öle wie wild die große Kugel ein.

  • Kindsbewegungen

    Der Kopf liegt im Becken, die beiden Füße kicken immer wieder gegen meine Rippen. Man merkt, dass der Platz immer kleiner wird. Die Bewegungen sind heftiger, aber weniger.

  • Symptome

    Das volle Programm. Ich würde so gerne erzählen, wie fit ich bin und wie wohl ich mich fühle, aber diese Schwangerschaft ist einfach vollkommen anders als die erste. Ich habe immer noch Wadenkrämpfe, trotz mehr Magnesium, ordentlich trinken und okaye Bewegung. Mein Sodbrennen nervt mich Nachts noch immer, wenn ich Abends vergesse etwas dagegen zu nehmen oder ich nachts unsanft aufwache, mein Kreislauf sackt immer wieder in den Keller und die Symphyse, ey!

  • Was macht die Symphyse

    Die ist natürlich immer noch so richtig schön locker und mein Becken macht was es will. Tapen bei der Hebamme half und meine Frauenärztin hat mir jetzt den zweiten Symphysengurt ihrer Karriere verschrieben. Selbst ich habe den fetten Spalt vorne im Becken auf den Ultraschallbildern gesehen. Gehen, Sitzen und Stehen tut weiterhin weh und liegen war auch schon mal bequemer.

  • Heißhunger

    Wassermelone und alter Ziegenkäse, der ganz viele chrunchy Kristalle vom Alter hat.

  • Stimmung

    Ich freue mich riesig auf unser zweites Kind!

  • Nestbautrieb

    Brauchen wir vielleicht doch ein kleines Nestchen fürs Familienbett? Ist ein Moseskörbchen eine kluge Idee? Okay, ich spüre ihn und gucke immer wieder auf diversen Seiten nach den zwei Sachen und ab und an überlege ich sogar, ob eine Federwiege eine gute Idee wäre.

  • Unschönster Moment

    Die Mimimis nerven, aber sorgen nicht dafür, dass es wirklich blöde Momente gibt, die sich mir ins Gedächtnis brennen.

  • Schönster Moment

    Davon gab es in den letzten Wochen wirklich viele. Eigentlich sind gerade alle Momente mit dem großen Kind richtig schön. Er lernt jeden Tag neue Wörter, erzählt unglaublich viel, nennt sich jetzt selbst großer Bruder und möchte einen eigenen „Bebiwagen“

Dir könnte ebenfalls gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Tine 7. August 2018 um 21:53

    Liebe Ivy, da ich eher bezweifle, dass du deinen Bauch, größenmäßig in Szene setzt: wow, ist der aber groß!!! Ich fand dir Nonomo super. Baby hat in den ersten 3 Monaten nur auf mir gewohnt, wird mit Kind Nr. 2 schwierig. Da glaube ich, macht die Sinn, und ist schön mollig. Und jetzt hoffen wir alle auf baldige Gewittereinbrüche!!!
    Alles Liebe euch 3 1/2

  • Antworten Jennifer 8. August 2018 um 12:05

    Respekt, dass ihr bei der Hitze trotzdem draußen seid. Ich schaffe es nur noch am Vormittag für ca. eine Stunde. Dafür kommen nachmittags Oma und Opa ganz oft und so bekommt meinte Tochter das volle Unterhaltungsprogramm. Zu zweit fällt uns nämlich schon irgendwann die Decke auf den Kopf. Da ich leider unter schwerer Schwangerschaftsübelkeit leide schafft mich die Hitze umso mehr. Ich komme gar nicht mehr hinterher mit Trinken.

    Wow, von der Seite ist dein Bauch echt schon groß. Das ist mir bisher noch gar nicht so aufgefallen, obwohl du es schon öfters geschrieben hast.

  • Antworten Jada 8. August 2018 um 13:04

    Liebe Ivy,
    Bei uns ist das kleine Kind (2 Monate), bzw. seine Bedürfnisse ganz anders als sie es beim großen Kind waren. Vielleicht wird das bei euch auch so und es wäre eine Möglichkeit, interessante Dinge und wo man sie herbekommt auf ner Liste abzuspeichern, sodass man sie im Bedarfsfall schnell besorgen kann. Ihr wohnt ja nicht auf dem Dorf – bei super schnellem Bedarf könntet ihr manches sogar direkt kaufen. Oder halt bestellen. Das spart auf jeden Fall Geld & Platz für andere Dinge.
    Schön, dass du trotz deiner Beschwerden noch so viel Positives entdeckst – eine tolle Eigenschaft.
    Alles Liebe für dich&euch

  • Antworten carnam ilinga 8. August 2018 um 19:04

    Oh ja, bei mir war die zweite SS auch ganz anders, inklusive Symphysenlockerung und Kreislaufgekasper. Mein Mann musste mir ständig bei Rewe einen speziellen Iso-Drink kaufen, der hat als einziges geholfen. Aber ehrlich gesagt ist es dieses Jahr mit der Hitze schlimmer als letztes während der SS. Vielleicht liegt es am Stillen, dabei produziert der Kleine eine immense Hitze.

    Liebe Grüße!

  • Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.