Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Schwangerschaft

Schwangerschaftsupdate 37. SSW 36+1

Noch 27 Tage bis zum errechneten Geburtstermin

31. Mai 2016

Unser kleinen Avocado geht es hervorragend. Beim heutigen Ultraschall wurde sie auf knapp 2500 g geschätzt und ist damit zarter, als erwartet. Aber lieber ein zartes Baby, als ein 6 Kilo Brocken. Noch sitzt das Köpfchen nicht ganz fest im Becken, aber das sollte sich bis zum nächsten Termin geben. Dann muss ich auch nicht mehr die Beine hochlegen, sollte die Fruchtblase plötzlich platzen.

Meine Ärztin fand mich heute wieder mal äußerst amüsant und bedauerte bereits, dass meine Schwangerschaft sich schon langsam dem Ende neigt. Andere Schwangere scheinen bei ihr irgendwie nicht ständig schlechte Witze zu machen oder den Untersuchungsstuhl als extrem gemütlich zu bezeichnen. Aber ernsthaft, ich mag den Stuhl. Ich kann mich da total fallen lassen. Gut, jemand starrt da zwischen meine gespreizten Beine, aber hej, meine Ärztin kennt das da unten ja alles und kann mir auch nichts weggucken.

  • Schwangerschaftswoche:
    Ich bin jetzt in der 37. Woche und bis zum errechneten Geburtstermin sind es noch 27 Tage.
  • Gewicht:
    +7 kg
  • Schwangerschaftsstreifen:
    Nope
  • Bauchnabel:
    Halb draussen, halb in die breite gezogen.
  • Symptome:
    Wie immer. Asthma und Heuschnupfen sind ein ständiger Begleiter. Zählt extreme Langsamkeit auch als Symptom? Wie auch immer, ich bin extrem langsam unterwegs. Rentner überholen mich und Tom geht auch ständig einen Schritt zu schnell. Außerdem bin ich innerlich oft unruhig. In manchen Momenten geht mir alles und jeder ganz furchtbar auf die Nerven und ich werde unfreundlich. Nach ein paar Minuten alleine sein und den Kopf im Kissen vergraben geht es aber wieder.
  • Wehenanzeichen:
    Das war eindeutig die Woche der schmerzhaften Senkwehen. Die kleine Avocado müsste doch endlich mal perfekt im Becken sitzen.
  • Heißhunger:
    Obst. Ich esse Unmengen an Obst und das ist auch das einzige, was mich wirklich glücklich macht.
  • Abneigungen:
    Der gute, alte Kürbis.
  • Schlafverhalten:
    Abgesehen davon, dass ich wieder ständig Pipi muss, schlafe ich hervorragend.
  • Kindsbewegungen:
    Aber sowas von!
  • Neuzugänge für die kleine Avocado:
    Die letzten Sachen sind gewaschen, das Babybay steht seit gestern aufgebaut neben unserem Bett und ich glaube, wir haben alles besorgt, was wir so in den ersten Wochen brauchen werden.
  • Unschönster Moment:
    Nicht mehr Aufstehen können, weil alles so weh tat.
  • Schönster Moment:
    Heute beim CTG das kräftige Herz unseres Kindes hören und beim Ultraschall noch mal zu sehen, dass es ihm hervorragend geht. Selbst wenn man sich nicht aktiv Sorgen macht, ist es doch ein beruhigendes Gefühl noch mal bestätigt zu bekommen, dass wirklich alles in Ordnung ist.

Gibt es noch etwas, bezogen auf die Schwangerschaft, was euch brennend interessiert?

Schwangerschaftsupdate | 37 SSW | Babybauch | Baby | Pregnancy | Family | Personal | ivy.li

Dir könnte ebenfalls gefallen

10 Kommentare

  • Antworten Mareen 31. Mai 2016 um 19:29

    Du schreibst so spannend, da hat man direkt Lust selbst schwanger zu sein. 😀

    • Antworten Ivy 1. Juni 2016 um 13:22

      😀 Leg los! <3

      • Antworten Mareen 4. Juni 2016 um 13:46

        Harhar, dafür fehlt mir leider der passende Mann. 😀

  • Antworten Anne 1. Juni 2016 um 0:03

    Liebe Ivy,
    Der Zufall führte mich am Wochenende hierher. Ich ‚kenne‘ dich – wenn man das so schreiben kann – noch aus früheren Formaten und mir ging direkt das Herz auf, dich so wohlbehalten wiederzusehen.
    Alles Liebe an dich und die Avocado!
    Grüße von einer just in diesen Moment Pistazieneis essenden Leserin.

    • Antworten Ivy 1. Juni 2016 um 13:24

      Awww <3 Das freut ich immer so sehr, wenn plötzlich wieder Leser von ganz ganz gaaaaanz Früher hier auftauchen. Jetzt hätte ich auch ziemlich Lust auf ein Pistazieneis. 😀

  • Antworten Katharina 1. Juni 2016 um 12:49

    Ach, ich liebe deine Schwangerschaftsupdates. <3 Mich würde generell eure Erstausstattung interessieren. Ich bin in der 24. Woche und immernoch total überfordert mit der Auswahl. 😀 Möchtest du eigentlich stillen?
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Antworten Ivy 1. Juni 2016 um 13:24

      Ja, ich möchte auf alle Fälle stillen. <3

  • Antworten Katharina 1. Juni 2016 um 12:51

    Ups, gerade gesehen, dass du mir das unter einem anderen Post schon beantwortet hast mit der Erstausstattung. Sorry! 😀

  • Antworten Mona 2. Juni 2016 um 13:39

    Schön, dass es eurer Avocado so gut geht. Es macht richtig Spaß deine Schwangerschaft so „mitzulesen“ und mit meiner eigenen, die ja noch nicht lange her ist, zu vergleichen. Wenn ich das so lese, fällt mir oft auf, dass ich ähnliche Gedanken und Sorgen hatte. Ich wünsch dir ein paar schöne letzte Wochen mit Kugel <3

  • Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.