Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zum Gewinnspiel 🎁
Beauty

Dekorative Naturkosmetik | Meine fünf Lieblingsprodukte für mein Alltags-Make-up

Meine Top 5 Make-Up Naturkosmetik-Produkte

8. August 2017

Schon vor ein paar Jahren bin ich auf Naturkosmetik umgestiegen, probierte mich durch diverse Marken und deren Produkte und fand meine fünf absoluten Lieblingsprodukte für den Alltag, die es mit herkömmlichen Make-up-Produkten durchaus aufnehmen können.

Ich bin kein Profi, auch nach stundenlangen Beauty-Tutorial-Konsum auf Youtube habe ich nicht verstanden wie man Lidschatten aufträgt ohne es aussehen zu lassen wie einen dramatischen Waschbärenlook und mit Foundation werde ich vermutlich nie wirklich warm, aber ich kann mich wacher aussehen lassen als ich eigentlich bin und als Mutter ist das Gold wert.

Weniger ist mehr und oft benutze ich lediglich einen Concealer und etwas Rouge. Ich sehe nicht gerne geschminkt aus und nutze meine Zeit lieber für andere Dinge. Ganz darauf verzichten möchte ich aber nicht, denn mit ein bisschen dekorativer Kosmetik kann ich mir schnell etwas mehr Wohlbefinden verschaffen, wenn mir eigentlich eher danach ist den Hundefilter von Snapchat auch im Reallife zu benutzen. (Ich vermisse die tollen Snapchatfilter auf Instagram so sehr!)

Long Last Concealer mit Super Fruits von 100% Pure

Ich habe ziemlich dunkle Augenringe unabhängig davon ob ich viel oder wenig schlafe, trinke, gesund oder ungesund lebe. Meine Haut ist einfach sehr dünn und hell. Jahrelang schwor ich auf den Pro Longwear Concealer von Mac und war mir sicher niemals einen vergleichbar guten zu finden, schon gar nicht in der Naturkosmetik. Fand ich aber! Der Long Last Concealer von 100% Pure ist mein heiliger Gral. In den Farbe Cream und Alpine Rose ist er perfekt für meine helle Haut. Er lässt sich sehr gut mit den Fingern auftragen und verteilt sich gleichmäßig, setzt sich nicht übermäßig stark in den Augenfältchen ab und deckt sehr gut ab. Ja, natürlich scheinen noch dunkle Schatten durch, aber die ließen sich erst mit Theaterschminke wirklich zuverlässig abdecken.

Die Textur ist schön cremig und ganz leicht. Sie pflegt die Haut und trocknet sie nicht aus. Was ich ganz besonders an dem Concealer mag ist, dass die Farbe ganz allein durch Fruchtpigmente kommt. Da ist kein Quatsch drin. Die Produkte von 100% Pure sind außerdem vegan und vollkommen unbedenklich, sollte das Kind sie mal in die Hände bekommen. Lediglich der Preis ist recht ordentlich.

Cream to Powder Concealer von Alverde

Cream und Alpine Rose scheinen ausgesprochen beliebte Farben zu sein und so kommt es öfter mal vor, dass mein heiliger Gral ausverkauft ist. Auf der Suche nach einem Ersatzprodukt stieß ich auf den Cream to Powder Concealer von Alverde. Deutlich günstiger, aber fast genauso gut. Die Textur ist nicht ganz so leicht wie beim Concealer von 100% Pure und lässt sich nicht ganz so ebenmäßig verteilen, deckt aber ebenfalls sehr gut ab und fühlt sich auf der haut angenehm an. Man muss allerdings öfter mal kontrollieren ob sich nicht doch etwas in die Augenfalten abgesetzt hat. Für den deutlich niedrigeren Preis aber vollkommen okay. In der Farbe Natural Beige gehört er mit in mein Schminktäschchen.

Naturkosmetik | Long Last Concealer mit Super Fruits von 100% Pure | Cream to Powder Concealer von Alverde | ivy.li

Augenbrauenstift von Sante

Wenn ich nicht gerade dabei bin meinen Pony herauswachsen zu lassen fülle ich meine Augenbrauen auf. Ich benutze weder Lidschatten noch Mascara, daher finde ich es sehr schön wenn meine Augenbrauen etwas stärker hervorgehoben werden. Ich habe Glück und recht volle Augenbrauen, die in einer schönen Form wachsen. Ein bisschen licht sind sie aber hier und da schon. Der Augenbrauenstift von Sante ist in der Farbe 02 perfekt für meine brünetten Haare (ich glaube, ich bin brünett). Er ist nicht zu dunkel, weder zu grau, schwarz oder rot, sondern hat ein perfekt abgemischtes dunkles braun.

Auch als absoluter Schminknoob lässt sich mit dem Stift und der integrierten Bürste hübsche Augenbrauen zaubern. Man sollte aber etwas vorsichtig beim Auftragen sein, wenn der Stift warm wurde. Dann ist er sehr cremig und man trägt schnell etwas zu viel Farbe auf. Einmal aufgetragen hält die Farbe den ganzen Tag über und verschmiert auch nicht. Die Haltbarkeit ist wirklich hervorragend und weitaus besser als bei so manch herkömmlichen Augenbrauenstiften.

Naturkosmetik | Augenbrauenstift von Sante | ivy.li

Rose Tinted Highlighter von Alverde

Ich habe mich durch die Highlighter von RMS, Hiro und Co. getestet und keines der teuren Produkte konnte es bis jetzt mit dem günstigen Highlighter von Alverde aufnehmen. Er lässt sich leicht mit den Fingern auftupfen, ist sehr ergiebig und hält lange. Er schimmert, statt zu glitzern, hat keine großen Glitzerpartikel sonder lässt einen gleichmäßig strahlen.

Powder Blush von 100% Pure

Ich bin wirklich ein großer Fan der Marke und das Powder Blush von 100% Pure begleitet mich jetzt schon ein paar Jahre. In der Farbe Pretty Naked sehen meine Wangen nicht unnatürlich geschminkt aus, sondern sehr natürlich. Die Farbe hält sehr gut, muss aber ab und an am Tag etwas aufgefrischt werden. Allerdings gehöre ich auch zu den Menschen dessen Wangen Rouge gerne einfach absorbieren.

Genau wie beim Concealer besteht das Rouge aus Fruchtpigmenten und kommt ganz ohne Mineralien aus. Gerade in der Naturkosmetik wird bei fast allen Produkten zu Mineralien gegriffen (so auch bei den Produkten von Alverde). Das Rouge hat keine versteckten Glitzerpartikel und ist wirklich sehr ergiebig.

Naturkosmetik | Rose Tinted Highlighter von Alverde | Powder Blush Pretty Naked von 100% Pure | ivy.li

Was sind eure Lieblingsprodukte für euren Alltagslook? Und habt ihr vielleicht den ultimativen Mascara? Ich suche nämlich schon lange nach Wimperntusche aus der Naturkosmetik-Ecke, die auch mal ein paar Freudentränen überlebt. Oder zumindest Hamburger Nieselregen.

Dir könnte ebenfalls gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Miriam 8. August 2017 um 18:36

    Das Rouge sieht wirklich traumhaft aus. Der Highlighter ist mir irgendwie noch zu glitzerig. Aber da hat ja auch jeder andere Ansprüche. 🙂
    Und dann ist der Alverde-Concealer vermutlich gar nichts für mich. Meine Augenfältchen sind beachtlich und das sieht dann noch blöder aus als ohne. 🙂
    Liebe Grüße, Miriam

  • Antworten Laura 8. August 2017 um 19:52

    Hallo,ich habe einen Mascara -Tip für dich. Ich kaufe seit ein paar Jahren immer wieder die xxl length Mascara von alterra (NK-Eigenmarke von Rossmann) nach. Sie macht sehr schöne Wimpern,betont,getrennt und nicht verklebt,sondern immer noch schön weich. Sie macht keine Pandaaugen,hält auch bei Tränen und lässt sich mit warmen Wasser trotzdem super abschminken. Vielleicht ist die ja was für dich. Hatte vorher auch einige Reinfälle,v.a. Mit Alverde-Mascaras. Ich lese deinen Blog übrigens sehr gerne,v.a. aber die Mama-Inhalte,da meine Kleine etwas jünger ist als Jonah, da kann ich mir immer gute Ideen mopsen =) Liebe Grüße Laura

  • Antworten Anne 9. August 2017 um 6:33

    Ich hab zwar keinen Naturkosmetiktipp, dafür aber einen Apothekenkosmetiktipp bezüglich der Mascara!:)
    Ich hab von meiner Mama vor ca. 3 Monaten einen Tester der Mascara von „La Roche Posay-respectissime mascara Multi-dimension“ stibitzt, da meine leer war.
    Und muss sagen, dass ich ziemlich begeistert bin, da sie super hält trotz schwitzen und sogar die mexikanische Sonne, die ich seit einem Monat genieße, lässt sie nicht zerfließen. Sie bleibt auf den Wimpern und krümelt nicht blöd..:)

    Liebst, Anne:)

  • Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.