Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zum Gewinnspiel 🎁
Alltag Family Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern 05. und 06. August – Ein Familienwochenende in Hamburg

6. August 2017

Samstag

Je später das Kind einschläft, desto früher steht es auf. Logisch! 5 Uhr, Zeit für einen Kaffee!

Kaffee | ivy.li

Mit Papa wird nach dem Frühstück erstmal gelesen. „He Duda“ ist nach einer kurzen „Gute Nacht Gorilla“-Phase jetzt wieder auf Platz eins. Wenn He Duda sich fragt ob er vielleicht ein Affe, ein Koalabär oder doch ein Stachelschwein sei, kommentiert der Sohn das mit etwas, das verdächtig nach „Nein“ anhört.

He Duda | Papa liest vor | ivy.li

Gegen Acht Uhr spazieren wir zum Einkaufen. Ich bin müde, das Kind nicht.

Einkaufen gehen mit Kleinkind | ivy.li

Ich bin immer wieder fasziniert von künstlichen Fingernägeln und frage mich, wie man damit im Alltag irgendetwas erledigen kann.

Künstliche Fingernägel | ivy.li

Wir biegen gerade in unsere Straße ein, als der Sohn beim Brötchen naschen einschläft. Und ich hatte mich so darauf gefreut mich mit ihm zuhause nochmal hinzulegen. ;_;

Mountain Buggy | Urban Jungle | Schlaf | ivy.li

Nach einer kleinen Pause machen wir uns wieder auf dem Weg. ich möchte Textilfarbe kaufen und wir gucken bei Idee nach der gesuchten Farbe. In sämtlichen Drogerien wird nämlich nur schwarz, blau, grau und rot verkauft. Ich möchte aber Gelb. Idee hat Gelb! Möchte dafür aber doppelt so viel Geld haben wie das Internet, Budni, dm und Rossmann. So stirbt der Einzelhandel! Was soll denn das? Ich bestelle natürlich bei Amazon. Dafür gibt es aber Donuts. Gab es dieses Jahr noch gar nicht.

Dunkin Donuts | ivy.li

Tom holt sich noch ein paar Instandnudeln. Nein, er hat kein Problem.

Instantnudeln | Asia-Markt | ivy.li

Zuhause lege ich mich mit dem Sohn zu einem Mittagsschlaf hin. Also eigentlich wollte ich ihn hinlegen und dann etwas arbeiten, aber das Einschlafstillen war so entspannend, dass ich einfach mit eingeschlafen bin. Zum Wachwerden gibt es Froot Loops auf der Terrasse. Ihr könnt es zwar nicht sehen, aber das sind nicht irgendwelche Froot Loops, sondern Einhorn Froot Loops. Die kamen am Freitag mit der Post. Plus Löffel mit Einhorn!

Einhorn Froot Loops | ivy.li

Ich muss noch etwas erledigen, also geht Tom mit dem Kind raus. Als ich fertig bin und mich zu den beiden in die Sandkiste setzen will, finde ich nur unseren verschollen geglaubten Wasserball im Innenhof.

Wasserball | ivy.li

Kind und Mann entdecke ich auf dem Weg am Wasser.

Hallo Mama | ivy.li

Weil das Wetter so schön ist und wir alle noch etwas Bewegung brauchen gehen wir nochmal spazieren. Ich finde ein paar Brombeeren.

Brombeeren ernten | ivy.li

Das Kind findet einen Ball.

Kleinkind mit Ball | ivy.li

Tom sucht Terrassen im Nebenhaus. (Wir gucken immer mal wieder nach einer größeren Wohnung und würden gerne hier in der Ecke bleiben.)

Nach Terrassen gucken | ivy.li

Noch mal kurz in den Spiegel gucken, dann geht es wieder nach hause.

Kind im Spiegel | ivy.li

Es gibt Backfischstäbchen, Kartoffelpü und das restliche Ofengemüse vom Vortag zum Abendessen. Falls ihr noch die perfekte Begleitung für Kartoffelpü sucht, es ist nicht Rahmspinat sondern gebratene Auberigenwürfel.

Backfischstäbchen | Ofengemüse | Abendessen | ivy.li

Sonntag

Tom stieg schon ganz früh aufs Rennrad und der Sohn und ich lassen den Tag ganz entspannt starten. Mit einer Zahnbürste im Sprudelwasser. Ein Heidenspaß.

Zahnbürste in der Wasserflasche | ivy.li

Ich weiß nicht was im Frühstück des Kindes war, aber ich tippe auf Redbull. Wir jagen 100 Runden um das Sofa bis Papa irgendwann heim kommt.
Als kleinen Snack teilen wir uns einen Riegel aus den Staaten.

RX Bar | ivy.li

Das Kind sucht neue Ablageplätze für den heiß geliebten Abzieher aus der Dusche.

Duschabzieher | Das Kind räumt auf | ivy.li

Es gibt noch ein zweites Frühstück für alle, Brot mit Avocado, dann lege ich mich mit dem Sohn hin. Natürlich entscheiden sich die neuen Nachbarn Sonntags um die Mittagszeit herum mit einer Bohrmaschine ohne Schlag Löcher in Aussenwände zu bohren. Das Kind wacht zitternd und weinend auf und ist auch die nächsten Stunden schreckhaft und mag partout nicht mehr im Bett liegen, egal wie müde er ist und ob wir dabei sind. Hoffentlich legt sich das bis zur Nacht wieder.

Avocadotoast für Mama, Papa und Kind | ivy.li

Ich mache neues Knuspermüsli für Tom, mit Kokos und Kakaonibs. Das Rezept kommmt demnächst auch hier auf den Blog.

Knuspermüsli | ivy.li

Wir sind eine Runde mit dem Bugaboo Runner draußen. Läuft.

Bugaboo Runner | Laufen mit Kleinkind | Joggen | ivy.li

Tom versucht es nochmal mit der Trage, aber ich glaube, dass wird heute nichts mehr. Wir fahren nachher noch zu Freunden, vielleicht schläft er ja auf der Autofahrt. Ansonsten wird das ein sehr kurzer Abend. Oder ein sehr witziger für die anderen Gäste. Alleinunterhalter Meyer.

Quatschkopf in der Trage | ivy.li

Es gibt Matcha-Latte und das Kind stibitzt sich einen Schluck vom grünen Schaum. Naja, schlafen mag er ja eh gerade nicht.

Matcha-Latte Schaumbart | Kleinkind | ivy.li

Ratet mal wer auf der Fahrt zur Familie Frost eingeschlafen ist. Wir warten noch etwas im Auto bis das Kind wieder fit ist, bevor wir hoch gehen.

Die neue Wohnung von Anna und Jakob wird eingeweiht und es gibt ein Wohnzimmerkonzert mit Rasmus Hoffmeister. Es ist wirklich ein sehr schöner Abend.

Anna Frost | Wohnzimmerkonzert | ivy.li

Das Kind spielt aber trotzdem lieber auf dem großen Balkon selbst Gitarre.

Wir fahren gegen 20 Uhr mit einem müden, aber glücklichen Kind heim. Im Schlafanzug und Schlafsack ist aber die ganze gute Laune dahin. Kaum liegen wir im Bett, weint er ganz fürchterlich. Liegt das noch an der Bohrmaschine vom Mittag?

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne auf Geborgen Wachsen. <3

Dir könnte ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.