Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zur Anleitung 🔨 Zum Gewinnspiel 🎁
Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern 20. und 21. Mai

Vielleicht sind das Zähnchen, vielleicht aber auch nicht.

21. Mai 2017
Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Samstag

Der Tag startet mit einer Notfallschokoschnecke. Der Sohn machte heute Nacht Party, erst mit Rumgewusel, dann mit dicken Krokodilstränen. Erst um 2:15 Uhr schlief er auf meiner Brust ein und ich … erst gegen 3 Uhr. Nur um dann um 6:20 Uhr in den Tag zu starten. YAY. Da hilft nur eine Schokoschnecke. Tom tippt ja auf ein neues Zähnchen, ich lasse mich einfach überraschen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Die Tagschläfchen haben wir jetzt in das coole neue Bett im Kinderzimmer verlegt, damit ich ab und an im Schlafzimmer ganz in Ruhe rumkramen kann. Ein großes Bodenbett ins Kinderzimmer zu stellen war eine ganz hervorragende Idee.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Währenddessen gucken wir Scrubs. Knapp eine ganze folge schaffen wir, denn anscheinend sind wir wieder bei den 30-Minuten-Schläfchen angekommen. Tom hat übrigens recht, ich glaube, ich habe oben ein Zähnchen neben den beiden Schneidezähnen entdeckt.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Ein Paket muss zum Paketshop und wie es sich gehört, wird eine bunte Tüte mitgenommen. Müde Eltern brauchen Süßes.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Statt vielleicht noch etwas in der Trage Schlaf nachzuholen, möchte der Sohn auf einem Spaziergang durch den Stadtpark lieber alles anfassen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Wirklich alles.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Aaaaalles.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Wieder zuhause versuche ich nochmal das so müde Baby ins Bett zu bringen. Mit Erfolg. Hoffentlich kann er diesmal etwas länger schlafen und wieder etwas Energie tanken. Beim Housewarming vom neuen Stilgeflüster-Büro gab es mega leckeren Kartoffelsalat und ich habe plötzlich richtig Lust ein bisschen herumzuexperimentieren. Nachmittags kommt mein Vater zum Grillen vorbei. Perfekt um mich an einem neuen Kartoffelsalat zu probieren.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Bevor mein Vater kommt geht es für uns noch mal in die Sandkiste, während der Papa an einem Alexa Skill sitzt.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Letzte Wochen haben wir etwas Rasen neben der Terrasse gesät und die ersten Halme sprießen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Bei uns im Blumenkasten brüten Rotkehlchen und heute haben die Jungen das Nest verlassen. Awwww.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Mit meinem Papa drehen wir eine Runde durch den Stadtpark. für unseren Urlaub nächsten Monaten haben wir uns einen Buggy gekauft, den wir heute Probefahren.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Ich habe ein gaaaanz kleines bisschen gehofft, dass der Sohn es richtig gerne im Buggy mag und vielleicht sogar darin einschläft, aber .. nope.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Auf den Grill kommt mariniertes Hähnchenfleisch, Lammwürstchen, Pilze und später Halloumi.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Sonntag

Die Nacht war sehr sehr sehr bescheiden. Meine Laune ist eher mäßig und der Sohn ist müde.

Irgendwann schläft er dann doch noch beim Stillen ein, aber für kaum 20 Minuten. Danach ist er wieder wach, aber müde und schlecht gelaunt.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Tom fährt mit einer Gruppe Rennrad und ich hoffe, dass ich mich vielleicht noch mal mit dem Sohn hinlegen kann.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

An der Brust wird sich immer ein bisschen Energie geholt, dann wird für ein paar Minuten glücklich getobt, dann geweint, weil man eben doch müde ist und wieder von vorne.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Ich gebe auf und hoffe, dass sich die Laune auf der Terrasse etwas hebt. immerhin kann ich eine halbe Schale Joghurt mit Obst essen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Meine schlechte Laune, der Sohn und ich schnappen uns noch mal den Buggy, ich suche mir ein Hörbuch heraus und versuche beim Spazierengehen etwas durchzuatmen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Mit einem quengelnden Kind in der Trage geht es zurück nach Hause.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Mal gucken ob die Sonne bereit ist ein paar Flecken wegzubleichen.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Tom ist wieder da und wir tuen mir etwas Gutes. Gestern kamen drei Pakete von Bugaboo an und wir packen meinen neuen Bugaboo Runner aus und bauen ihn zusammen. Endlich kann ich wieder Laufen gehen und die kleine Avocado kann mit. Den Wagen bekam ich von Bugaboo zur Verfügung gestellt. Das riesige Verdeck ist super. Warum haben das nicht alle Kinderwagen?

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Der Sohn kommt einfach nicht zur Ruhe und wir entscheiden uns ihm ein Zäpfchen zu geben. Wenn Tragen und Stillen nicht mal mehr gegen die dicken Tränchen und die Unruhe helfen, ist es einen Versuch wert. Und tadda, über eine Stunde schläft er auf meinem Arm.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Danach ist seine Laune deutlich besser und er spielt sogar etwas.

Wochenende in Bildern | 20. und 21. Mai | WiB | Familienalltag in Hamburg

Ich hoffe, heute Nacht geht es ihm etwas besser und wir können alle ein bisschen Schlaf nachholen.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne auf Geborgen Wachsen. <3

Dir könnte ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Fräulein Schneider 22. Mai 2017 um 12:09

    Oh. Wenn Du es schaffst, würde ich gerne mehr vom bodennahen Babybett sehen. Das sieht vielversprechend aus und ist vielleicht genau das, was wir brauchen. Liebste Grüße

    • Antworten Ivy 22. Mai 2017 um 20:04

      Ich werde auf alle Fälle ein hübsches Bild vom Bett posten und wenn ich es schaffe, sogar ein ganzes Kinderzimmer-Update. <3

    Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.