Links zum Style 💁🏻 Zum Rezept 🍳 Zum Gewinnspiel 🎁
Alltag Family Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern 29. und 30. Juli – Ein Familienwochenende in Göttingen & Hamburg

30. Juli 2017
Wildgehege | Rotwild | Reh | Bambi | Kleinkind | ivy.li

Wir sind über das Wochenende in Göttingen bei den Schwiegereltern und genießen dort das gute Wetter. Das Kind hat seine erste Begegnung mit Bambis im Wildgehege und lacht sich kringelig und zurück in Hamburg bekomme ich endlich wieder meinen Kokosjoghurt, von dem ich schon Entzugserscheinungen hatte.

Samstag

Wir sind schon früh wach, verabschieden Oma, die Samstag bis 13 Uhr in ihrem Friseursalon arbeitet, Frühstücken mit Opa ein Brötchen, rabauken rum und legen uns noch noch mal für ein Frühstücknickerchen ins Bett. Während das Kind schläft, arbeiten Tom und ich im Bett etwas an unseren Macbooks und der Herr Papa lässt seine Tasse Kaffee auf der Matratze stehen. Der Sohn hat scheinbar ein Radar dafür und kaum waren die Augen wieder auf, hielt er die Tasse Kaffee (zum Glück kalt) und gönnte sich und dem Bett einen Schluck, so schnell, dass ich nichts mehr retten konnte. Immerhin weiß ich jetzt, dass wir einen Kaffeeliebhaber mehr in der Familie haben. Er wollte direkt einen zweiten Schluck.

Kaffeeunfall im Bett | ivy.li

Mit Papa und Opa wird an einem Fahrrad geschraubt, während ich nebenan etwas für eine Kooperation arbeite.

Fahrrad reparieren | Opa, Papa und Sohn | ivy.li

Das Wetter ist so gut, dass wir ins Wildgehege am Kehr fahren wollen. Unterwegs geht der Sohn seinem neuen Lieblingsspiel nach. Er schnappt sich meinen Gurt, zieht daran und lässt ihn wieder zurückschnellen. dabei kichert er sich kringelig.

Autofahrt mit Kleinkind | Britax Römer | iy.li

Die Wege sind noch etwas matschig und wir müssen sogar einen kleinen Bach durchfahren.

Mountainbuggy Urban Jungle | Wald | Überflutung | Trampelpfad | ivy.li

In den Instastories von Pinkepank sah ich eine wundervolle Idee für eine Kleiderstange aus einem Ast für das Ivar-Regal, das gerade ins Kinderzimmer einzieht. Ihre Idee finde ich so schön, das ich sie gerne nachbasteln möchte. Gut, dass hier jemand schon so nett war und mir eine Auswahl parat gestellt hat.

Wald | Höhle | Äste | ivy.li

Die Wildschweine waren ganz interessant, aber so wirklich umhauen konnten sie das Kind nicht.

Mountainbuggy Urban Jungle | Wildgehege | Trampelpfad | ivy.li

Aber die Bambis haben es ihm angetan. Erst wurden sie beobachten von Opas Arm aus beobachtet, dann steckte er zaghaft die Hände durch den Zaun. Und am Ende versuchte er mit Grashalmen die nassen Nasen anzulocken und lachte die ganze Zeit. (Wir machten etwa 27547235 Fotos)

Wildgehege | Rotwild | Reh | Bambi | Kleinkind | ivy.li

Wir haben einen Parkplatz für Pferde gefunden.

Pferdeparkplatz | ivy.li

Wieder zuhause entkrümelt Tom das Auto.

Auto saugen | ivy.li

Uns allen werden noch die Haare geschnitten, dann gehe ich mit dem Kind für ein Mittagsschläfchen ins Bett. Irgendwann legt sich auch noch Tom zu uns und wir drei Schlafen so lange, dass es schon fast wieder Zeit fürs Abendessen ist, als wir aufwachen.

Haare schneiden | Kleinkind | ivy.li

Wir fahren in die Stadt und essen gemütlich draussen Burger und Pommes. Danach gibt es noch ein Eis während wir durch die warme Sommerluft schlendern.

Burger und Pommes | ivy.li

Unterwegs finde ich in einem Schaufenster ein ganz großartiges Plakat.

Buchladen | Plakat | Bücher sind treu | ivy.li

Sonntag

Wir starten mit einem Frühstück auf der Terrasse.

Frühstück auf der Terrasse | ivy.li

Bei Oma und Opa gibt es Spielzeug, das Lärm macht. Zum Beispiel diesen Hund. Der redet und singt und inzwischen kann ich fast alles mitträllern.

Nach einem Nickerchen, das der Sohn und ich wirklich nötig hatten, wird wieder mit dem Hund gespielt. Er muss die Zeit mit ihm ausnutzen, ein Wiedersehen gibt es erst wieder in knapp 4 Wochen.

Kind mit Keks | ivy.li

Wir machen uns kurz vor der Mittagszeit auf den Heimweg, in der Hoffnung, dass das Kind etwas schläft. Fast drei Stunden schlechte Laune und bittere Tränen später sind wir erschöpft wieder in Hamburg angekommen. Zwischen Koffer auspacken (und wieder einräumen, so ist das mit Kind eben) und Wäsche waschen (wie kann an einem verlängerten Wochenende so viel Schmutzwäsche entstehen?) gönne ich dem Kind und mir etwas Kokosjoghurt mit Blaubeeren. Ich liebe diesen Joghurt so sehr.

Kokosjoghurt von Harvest Moon mit Blaubeeren | ivy.li

Wir haben vor unserer kleinen reise die Bezüge vom Sofa gewaschen, jetzt müssen sie wieder drauf gefummelt werden.

Ikea Sofa beziehen | ivy.li

Mit einem Kaffee geht es in die Sandkiste im Innenhof. Es wird gebuddelt, geklettert und mit den anderen Kindern gespielt (Sandspielsachen stibitzen und austauschen).

Kind auf dem Spielplatz | ivy.li

Ich hänge noch Wäsche auf, dann geht es auch schon ins Bett.

Wäsche trocknen auf der Terrasse | ivy.li

Nachdem der Sohn eingeschlafen ist gibt es für uns Pizza mit Sardellen und Kapern von den Pizza Jungs und wir lassen das Wochenende entspannt ausklingen.

Pizza Napoli von den Pizza Jungs | Sardellen und Kapern | ivy.li

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne auf Geborgen Wachsen. <3

Dir könnte ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Dominique 31. Juli 2017 um 21:35

    1. Aber hallo, das mit dem Gurt klingt nach Spaß!
    2. Das Poster mit dem Bücher-Schnauz ist etwas gruselig. Wie etwas aus Pans Labyrinth.
    3. Toller Wochenendrückblick, Ivy!

    Alles Liebe
    Dominique

  • Antworten Hanna 1. August 2017 um 5:30

    Wie lustig, die Pinkepank-Ast-Idee wollen wir auch nachbasteln! Soooo cool sah das aus😀

  • Kommentar schreiben

    E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren. Auch möglich: Abonnement ohne Kommentar abschließen.